Menschen, die arbeitslos sind oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, erhalten finanzielle Förderungen auch für Weiterbildungen über die für sie zuständige Arbeitsagentur

Weitere individuelle Finanzierungsmöglichkeiten für eine Weiterbildung (z.B. auch während des Bezuges von Kurzarbeitergeld) erfragen Sie bitte bei der für Sie zuständigen Bundesagentur für Arbeit (Arbeitsagentur Stade).