Stadtradeln 2022 - Saisonstart für Schulklassen

Stade. Kurz nach den Osterferien beginnt die neue STADTRADELN-Saison im Landkreis Stade.
Bitte unterstützen Sie unsere gemeinsame Aktion STADTRADELN, um in den 21 Aktionstagen vom 7. bis 27. Mai 2022 besonders viele Alltagswege mit dem Rad zu fahren - auch zur Schule.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Julia Spille ist Lehrerin des Jahres 2021

IHK verleiht zum elften Mal den Ikarus-Preis an Lehrkräfte im Elbe-Weser-Raum

Stade (IHK). Zum elften Mal hat die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum am 29. März den Ikarus-Preis an drei Lehrkräfte aus der Region vergeben. Mit dem Preis wird das besondere Engagement in einem Berufsstand geehrt, der häufig in der Kritik steht. Die Vorschläge mit Begründung kamen von Eltern und Schülern. Dabei wurden auch die besonderen Leistungen in der Pandemiephase berücksichtigt.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Bildung im Blick

Ausgabe 19 - Tannenbaum, Raketenstart und Lötmännchen

Blinkende Tannenbäume wohin der Blick auch schweift. Die Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger aus dem Landkreis Stade haben auf Initiative des MINT-Clusters «Jugend macht MINT» an der hochschule 21 gelernt, wie man mit ein wenig Ausdauer die aktuelle Weihnachtsdekoration fertigt. Viel Spaß hat das gemacht, denn neben der Deko gab es auch gleich passende Geschenke mit dazu.

Lesen Sie hier wie es zu weihnachtlichen Tannenbäumen, startenden Raketen und wanderndem Wasser kam


Ist denn schon Weihnachten?

Jugendpflegen aus dem Landkreis Stade erhalten Lötstationen für nachhaltige MINT-Angebote

Einen blinkenden Tannenbaum, Geschenke und jede Menge Lötskills – das gab es für Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger aus dem Landkreis Stade am Samstag, den 2. Oktober 2021, an der hochschule 21 in Buxtehude. Das Cluster „Jugend macht MI(N)T!“ (JuMaMi), bestehend aus der hochschule 21 (hs21), dem Composites United e.V. und dem Bildungsbüro Stade, lud zum Lötworkshop ein. Anschließend überreichte die Stiftung Bildungsregion Stade 53 Sets zur Ausstattung von Löt-Arbeitsplätzen in den Jugendräumen des Landkreises.

...lesen Sie hier weiter...


Landkreis Stade erhält als erste niedersächsische Kommune die Auszeichnung „Bildung mit Plan“

Landkreis Stade/Bissendorf. Zu den Erfolgsmodellen des Landkreises Stade gehört die Spracherwerbsförderung in der Grundschule: 720 Kinder nichtdeutscher Muttersprache wurden im Jahr 2020 in Deutsch gefördert. Möglich gemacht wurde die Unterstützung dadurch, dass der Kreis mit seinem Bildungsbüro anhand von gesammelten Daten abbilden kann, wie hoch der Bedarf konkret ist. Diese und weitere Daten bilden die Grundlage für die kommunale Bildungsplanung, die darüber hinaus aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse mit den lokalen Bedarfen kombiniert. Für dieses strategische Vorgehen hat der Landkreis Stade nun als erste Kommune die Auszeichnung „Bildung mit Plan“ erhalten. Sie wurde von der Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen ins Leben gerufen, um das Engagement niedersächsischer Kommunen im Bereich Bildung zu stärken und für die Menschen vor Ort sichtbarer zu machen. Dr. Friederike Meyer zu Schwabedissen, Projektleiterin der Transferagentur Niedersachsen, überreichte die Urkunde am 21. September 2021 an Landrat Michael Roesberg, den Ersten Kreisrat Thorsten Heinze sowie Anke Heydorn, Leiterin des Bildungsbüros.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


IdeenExpo in Hannover

"Mach doch einfach!"- mit diesem Appell sind 2022 junge Menschen eingeladen, die IdeenExpo in Hannover zu erleben und sich dort von Naturwissenschaften und Technik begeistern zu lassen. 2019 folgten 395.000 Besucherinnen und Besucher aus allen Bundesländern der Einladung und kamen zur siebten Auflage von Deutschlands größtem Jugend-Event für MINT-Themen nach Hannover, wo sie an 670 Mitmach-Exponaten mit Erlebnischarakter die Themenbereiche ProduktionsKosmos, MobilitätsMeile, DigitaleWelten, LifeScienceArea, EnergieFeld, AgriFoodPark, LebensRaum, MediaLab, KlimaZone und den ClubZukunft entdecken konnten.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Multiplikatorenschulung zum technisch-handwerklichen-digitalen Arbeiten an Grundschulen

In Kooperation mit den Universitäten Münster (Frau Prof. Kornelia Möller) und Paderborn (Frau Prof. Claudia Tenberge) und der Imint Akademie des Landes Berlin verfolgen wir damit langfristig angelegt das Ziel, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu befähigen, selbst Fortbildungen für Lehrpersonen, Lehramtsanwärterinnen bzw. -anwärter und Schulkollegien anzubieten, um so günstige Voraussetzungen für die Umsetzung der Schwerpunkte „Umgang mit Werkzeugen“ und „Lösen problemhafter technischer und digitaler Aufgaben“ im Sachunterricht der Grundschulen zu schaffen. Die Rahmenlehrpläne und der Medienkompetenzrahmen dienen dabei als Grundlage. Wir kooperieren derzeit mit mehreren Bildungsbüros, die teachwood in ihr Angebot aufgenommen haben. Als Beispiel der link zum Bildungsbüro im Kreis Lippe.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem pdf-Dokument.


Meteoritenalarm im Landkreis Stade

Hacker School 2.0

Nachdem der erste Workshop im Dezember mit Inspirern der Firma Airbus bei den Jugendlichen des Landkreises Stade auf großes Interesse gestoßen ist, gibt es nun eine weitere Chance, in die Welt der Programmierung einzutauchen.
Am 18. und 19.02.2022 nimmt die Firma Bergau die Jugendlichen in ein Weltraumabenteuer mit, in dem sie mit JavaScript Framework p5.js die Grundlagen der Spieleprogrammierung kennen und einsetzen lernen.

Realisiert wird die Veranstaltung durch die Agentur für Arbeit Stade, dem Bildungsbüro des Landkreises Stade, der Firma Bergau und der Hacker School Hamburg.


Regebogen, Wolkenbruch und Raketenstarts am 23.August 2021 im JuCa in Fredenbeck

Im Rahmen des Ferienspaßes wurde von den Jugendpflegerinnen und Jugendpflegern mit 15 Kinder und Jugendlichen ausgiebige experimentiert.
Drei Jungen freuten sich besonders über das Experiment „Bubbles“.

...was das ist erfahrt ihr hinter diesem Link


21. Buxtehuder Ausbildungsmesse goes online!

am 24.02.2022 in der Zeit von 8:30-12:30 Uhr

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Studiengang, nach
einem Praktikum oder einem Freiwilligendienst? – Dann bist du auf der 21.
Buxtehuder Ausbildungsmesse genau richtig!
Besuche digitale Messestände, Workshops oder Praxisvorträge und informiere dich über die mehr als 50 Unternehmen an digitalen Messeständen.

Mehr Informationen und den Link zur Messeplattform findest du hier


Corona-Warnstufe 2 tritt am1. Dezember im Landkreis Stade in Kraft - Vielerorts 2G-Regel plus

Auch im Landkreis Stade tritt ab Mittwoch (1. Dezember) die Corona-Warnstufe 2 in Kraft. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat Landrat Kai Seefried unterzeichnet. Damit gelten ab morgen die in der Niedersächsischen Corona-Verordnung beschriebenen Infektionsschutzmaßnahmen, insbesondere die 2G-Regelplus. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sind von der 2G-Regelplus ausgenommen.

Auf der Internetseite www.landkreis-stade.de/corona sind die wichtigsten Maßnahmen, die mit der Warnstufe 2 wirksam werden, anschaulich zusammengefasst.

Bleiben Sie achtsam und gesund!


Hacker School im LK Stade - Inspirer gesucht!

Das Bildungsbüro des LK Stade und die Agentur für Arbeit Stade wollen interessierten Jugendlichen der Altersstufen 12 – 15 Jahre mit der IT bekannt machen und sie für das Programmieren begeistern. Dafür haben sie die Hacker School Hamburg mit ins Boot geholt.

Jetzt sind Azubis, Dualis oder Mitarbeiter aus Unternehmen und Institutionen gesucht, die für Bereiche der IT und Programmierung brennen und Spaß, Lust und Interesse haben, jungen Menschen einen spielerischen Einblick ins Programmieren zu geben. Die sog. Inspirer begleiten die Jugendlichen auf ihrer Erkundungsreise durch IT-Welt und wecken ihre Neugier, sich mit einem neuen Themenfeld auseinanderzusetzen.

Interesse?

Weitere Informationen zur Workshopveranstaltung und den Aufgaben der Inspirer finden Sie hier.


Von rasanten Raketen

Cluster „Jugend macht MI(N)T!“ experimentiert gemeinsam mit Jugendpflegen
Buntes Papier, ein Röhrchen mit Deckel, etwas Backpulver und Essig – und schon hebt die Rakete ab. Experimentieren kann so simpel und gleichzeitig so spannend sein. Das zeigte am Montag, 5. Juli 2021, ein Workshop vom MINT-Cluster „Jugend macht MI(N)T!“ (JuMaMi) für Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger aus dem Landkreis Stade.

Weitere Informationen gibt es hier...


Auf!Leben Zukunft ist jetzt

Mit dem Programm AUF!leben – Zukunft ist jetzt unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Dabei geht es um das Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts. Junge Menschen werden in ihrer Persönlichkeitsbildung unterstützt und gestärkt.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Schulungsangebote, Videos und Tutorials zu den verschiedenen Lehr-/Lernplattformen IServ, moodle, und der Niedersächsischen Bildungscloud

Aufgrund des hohen Bedarfs von Lehrkräften an Schulungsangeboten zu den verschiedenen Lehr-/Lernplattformen IServ, moodle und der Niedersächsischen Bildungscloud hat das Bildungsbüro dazu recherchiert und verschiedene Beiträge auf dem Bildungslotsen zusammengestellt und nach Plattform getrennt aufgelistet. Sie stammen u. a. von den Anbietern der Plattformen selbst, aber auch von versierten Lehrkräften und Coaches.

Klicken Sie HIER und Sie gelangen direkt zu der Übersicht der Angebote.


Bildung im Blick

Ausgabe 18 - Jugendpflege im Landkreis Stade

Die Jugendarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur außerschulischen, non-formalen Bildung und ist gesetzlicher Auftrag im Achten Buch Sozialgesetzbuch. Junge Menschen finden ganz unterschiedliche Angebote, sich zu beteiligen, sich auszuprobieren, neues zu erleben oder einfach nur sich auszutauschen und Gehör zu finden. Leider waren die Angebote der Jugendarbeit – wie so vieles andere auch – pandemiebedingt sehr eingeschränkt. Umso wichtiger ist es, den jungen Menschen jetzt wieder Orte der Begegnung und des Miteinanders zu ermöglichen. Der Blick lag in den letzten Monaten oft auf geschlossenen Schulen – Orten der formalen Bildung.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Audio-Adventskalender mit Mitmachgeschichten für Groß & Klein

Es erwarten Sie 24 kleine Hörerlebnisse (je min 3 Min.-max. 13 Min.), die Ihnen die Zeit bis Weihnachten versüßen. Die weihnachtlichen Geschichten & Gedichte laden Sie zum gemeinsamen Lauschen und Entspannen ein. Der Adventskalender ist bereits für Kinder ab dem Vorschulalter geeignet, bietet aber auch für Erwachsene Momente zum Schmunzeln und Verweilen.

Weitere Informationen finden Sie unter Audio-Adventskalender


Noch 24 Experimente bis Weihnachten mit PiA - Physik im Advent!

24 kleine einfache Experimente und physikalische Rätsel: ein Adventskalender der besonderen Art. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Tag ein Experiment zum Nachmachen vorgestellt.

Hier kannst du dich selbst oder auch deine ganze Klasse registrieren


„Mathe im Advent“ – die beliebte Advents-Challenge für Kinder, Jugendliche und Schulklassen

Im Mathe-Adventskalender findest du Aufgaben die wirklich Spaß machen und dein Rätsel-Kompetenzen herausfordern!
Es gilt 24 Aufgaben vom 1. bis 24. Dezember zu lösen in zwei Challenges mit spannenden Preisen: Klassenspiel und Einzelspiel
Jeden Tag geht ein neues Türchen auf!

Melde dich an und gewinne vielleicht einen der tollen Preise für dich oder deine Klasse!


Quiz und Fun mit Python - am 3.+4. Dezember kommt die Hacker School Hamburg in den Landkreis Stade

Mach mit und lerne Programmieren! Deine Kreativität und deine Ideen sind gefragt! Die Studenten von Airbus zeigen dir, wie man selbst ganz einfach ein Quiz-Spiel mit der Programmiersprache Python baut.

Die Veranstaltung findet am 03.12.21 von 16-20 Uhr und am 04.12.21 von 10-14 Uhr online via zoom statt. Alles was du brauchst sind ein Laptop/PC mit Internetverbindung und einem modernen Browser. Das Angebot ist für alle Jugendlichen des Landkreises Stade im Alter zwischen 11-15 Jahre.

Melde dich gleich bei der Hacker School Hamburg an.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Aibus Operations GmbH, der Agentur für Arbeit, des Bildungsbüros des Landkreises Stade und der Hacker School Hamburg.


Medienprojekt - Kultur trifft Digital in Apensen

Du willst wissen, wie man mit Smartphones, Tablets und Apps kreativ werden kann? Du wolltest schon immer mal mit Tablets Musik machen, mit Knete und Kabeln ein Computerspiel steuern oder einen eigenen Film drehen? Dann mach doch einfach mit bei dem Projekt "Kultur trifft Digital"!

Weitere Infos gibt es hier!


Außerschulische MINT-Angebote des BMBF im Bereich neue Werkstoffe und Materialien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) macht gemeinsam mit Forschungseinrichtungen in ganz Deutschland virtuelle Laborbesichtigungen und einwöchige Werkstoffpraktika für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 2 in den Herbstferien möglich. Geboten werden Einblicke in die Anwendungsgebiete von Materialwissenschaft und Werkstofftechnik und Möglichkeiten, sich ohne Schulstress mit diesen faszinierenden Themen auseinanderzusetzen.

Bei Interesse finden SIe hier mehr Informationen!


Alan Gratz will den 50. Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle persönlich abholen – Laienjury kürt „Vor uns das Meer“

Buxtehude. „Das ist enorm, das ist ja unglaublich!“ Der US-amerikanische Schriftsteller Alan Gratz jubelt ins Telefon. Die Leiterin des Jugendliteraturpreises Buxtehuder Bulle, Ulrike Mensching, hat den in North Carolina lebenden Autoren gerade angerufen, um zum Sieg des 50. Buxtehuder Bullen zu gratulieren.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Der Flappybot, live an der PFH Hansecampus Stade!

Donnerstag, 11. November 2021 um 19.00 Uhr
Flügelfertigung mit autonomen Robotereinheiten


Doppelpreisverleihung zum 50. Geburtstag: „Buxtehuder Bulle“ geht an Wendelin Van Draanen und Alan Gratz

Buxtehude. Die US-amerikanische Autorin Wendelin Van Draanen und der ebenfalls aus den USA stammende Alan Gratz haben am Donnerstagabend, 11. November, den mit jeweils 5.000 Euro dotierten Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle aus den Händen von Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt entgegengenommen.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


MINTtüfteln - Wie zaubern, nur besser zum Welttag der Wissenschaft

Am 10.11.2021 ist Welttag der Wissenschaft!
Passend dazu haben wir einen Tipp für dich, denn mit dem Heft "MINTtüfteln - Wie zaubern, nur besser" kannst du selbst zur Nachwuchswissenschaftlerin bzw. zum Nachwuchswissenschaftler werden...

...lies hier gerne weiter, wie du an das Heft kommen kannst!


CFK Thementag in der hochschule 21

Am 28.10.21 dreht sich bei der Veranstaltung der hs21 und Airbus einen Tag lang alles um das Thema CFK (=carbonfaserverstärkte Kunststoffe)

Von 10:00 bis 14:30 Uhr sind Schülerinnen und Schüler im Alter ab 15 Jahren herzlich eingeladen, diesen Werkstoff genauer kennenzulernen, mit Ingenieuren und Ingenieurinnen ins Gespräch zu kommen und einen Blick in die Werkstätten der hs21 zu werfen.
Nähere Informationen und ein Anmeldeformular für diese Veranstaltung finden Sie auf den Seiten der hochschule 21


Crowdfunding Contest 2021/2022

Schüler im gesamten Elbe-Weser-Raum bewerben sich bis zum 15.10. und bewegen ihre Ideen

Neben hippen Gründern und abgedrehten Künstlern spricht der im September gestartete Crowdfunding Wettbewerb Ideenbeweger auch pfiffige Schüler, junge Menschen, im gesamten Elbe-Weser-Raum an. Ob Abiball, Sonderausgabe Schülerzeitung, Jugend forscht oder eine echte Schülerfirma – für auftretende Finanzierungslücken gibt es ein innovatives Unterstützungsinstrument: Crowdfunding.
Während des Wettbewerbs gibt es kostenlose Kampagnenbegleitung durch das ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH am Hansecampus Stade. Für das Projekt mit den meisten Unterstützern werden insgesamt 5000 Euro vergeben - zusätzlich zu den 25 Cent Matchfunding für jeden von der Crowd eingesammelten Euro.

Bewerbungschluss ist der 15.10.2021. Weitere Infos sowie Kontaktdaten zur Anforderung von kostenlosen Flyern und DIN A3 Postern zum Aushang gibt es hier


Initiative Freischwimmen 21

Das Netzwerk Stiftungen für Bildung e. V. hat in Zusammenarbeit insbesondere mit Bürgerstiftungen die Initiative „Freischwimmen21“ ins Leben gerufen. Ziel ist, in einem bundesweiten Aktionsbündnis „gemeinsam mit allen zivilgesellschaftlichen Akteuren Kinder und Jugendliche aus der pandemiebedingten Erstarrung wieder in Bewegung und Begegnung zu bringen“.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


IKARUS der IHK für die beste Lehrkraft geht nach Fredenbeck

Frau Bielke von der Geestlandschule Fredenbeck hat den diesjährigen IKARUS-Preis gewonnen
Frau Bielke ist auch in unserem Netzwerk MINT der Bildungsregion überaus engagiert. Wir gratulieren herzlich zum gewonnenen Preis!
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem verlinkten Artikel des Stader Tageblatts.


Süßes Zottel-Ungeheuer oder einzigartiges Chaos-Lama?

Online-Spiel SuperMINT startet dritte Edition zum Weltspieltag 2021

Können Quallen leuchten? Was hat die Bacon-Zahl mit Speck zu tun? Und ist das mit dem „Big Chill“ tatsächlich so entspannt, wie der Name vermuten lässt? Nach zwei erfolgreichen Editionen veröffentlicht #MINTmagie, die Kommunikationsoffensive des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), nun 160 brandneue Quizfragen aus dem MINT-Universum.

Weitere Infos finden Sie hier!


Neuer Naturschutzfilmkanal

Die Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. hat einen neuen Kanal auf youtube bereitsgestellt.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Erzieherförderung im Landkreis Stade geht dieses Jahr in die vierte Runde

Mit einer Jahresförderung von 1,2 Millionen Euro unterstützt der Landkreis Stade die Kommunen und Träger von Kindertageseinrichtungen, um die Ausbildung von Staatlich Anerkannten Erzieherinnen und Erziehern zu ermöglichen. Das Projekt geht in diesem Jahr in die vierte Runde. Damit soll der Fachkräftemangel verringert und eine wohnortnahe Qualifizierung ermöglicht werden.
Weitere Infos finden Sie unter diesem LINK.


Ein Schüler*innenwettbewerb des Landes Niedersachsen | Bring deine Idee zum Fliegen

Der Schulwettbewerb DigitalSTARTer ist der digitale Gründungswettbewerb für Schüler*innen der Klassenstufen 8 bis 13 in Niedersachsen. Ziel des Wettbewerbs ist es, in kleinen Schulteams eine Gründungsidee im Themenfeld Künstliche Intelligenz zu entwickeln, auszuarbeiten und zu präsentieren.
Anmeldung und weitere Infos finden Sie hier!


Covid-19-Sonderimpfungen für Kinder und Jugendliche vom 27. bis 29. Juli

Das Impfzentrum des Landkreises Stade bietet am 27., 28. und 29. Juli, jeweils von 9 bis 15.45 Uhr, täglich 840 Sondertermine zur Covid-19-Impfung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren an.

...lesen Sie hier weiter...


Perspektiven für den Schulunterricht nach den Sommerferien 2021 für Schulen in Niedersachsen

Der Kultusminister gibt einen Ausblick in seinen Briefen an Eltern, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler, wie es an den Schulen nach den Sommerferien voraussischtlich weiter gehen soll.
Aktuelle Informationen aus dem Kultusministeriums zumThema Schule in Corona Zeiten finden Sie unter diesem LINK.


Handwerksrallye im Technologiezentrum Stade am 18.09.2021

Am Tag des Handwerks bietet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Handwerk selbst zu erleben und in Präsenz auszuprobieren.
Sie erhalten damit Einblicke in die jeweiligen Bereiche und welche beruflichen Perspektiven ihnen das Handwerk bietet.

Detailliertere Informationen finden Sie hier.


Tech Talents

virtuelle Nachwuchsmesse für Techniknachwuchs vom 27.09. bis 01.10.

Das Angebot richtet sich an Technik- und MINT-Interessierte SchülerInnen aller allgemeinbildenden Schulformen, an Eltern und Lehrkräfte. Über 100 Unternehmen und (duale) Hochschulen stehen bereit, sich den Jugendlichen zu präsentieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Ein spannendes Rahmenprogramm mit über 100 Programmpunkten wartet mit spannenden Vorträgen, virtuellen Unternehmensrundgänge, Workshops und authentischen Einblicken in den Berufs- und Studienalltag auf SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte.
Die Teilnahme ist unkompliziert über diesen Link möglich .


JUBS Harsefeld

In unserer Jugendbegegnungsstätte (JUBS) sind alle Menschen im Alter von 6 bis max. 27 Jahren willkommen (s.§7 KJHG SGB VIII). Unser Haus ist nicht nur ein Lern-, sondern auch ein Lebensort. Kinder und Jugendliche kommen zu geplanten Aktionen hier her, oder verbringen eigenbestimmt ihren Nachmittag.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Smart Building

Interaktiver Workshop online

Die heißen Temperaturen bringen uns alle ganz schön ins Schwitzen. Der Wunsch nach gekühlten Räumen entsteht dabei schnell. Doch geht das auch umweltbewusst? Finde es heraus, im interaktiven Online-Workshop der hochschule 21.

Klimaanlagen sorgen im Sommer zwar für angenehme Temperaturen im Raum, zählen aber auch zu den echten Energiefressern. Generell benötigt das Kühlen in modernen Gebäuden mehr Energie als das Heizen. Ingenieurinnen und Ingenieure der Gebäudetechnik und -automation setzen dort an und erarbeiten wirtschaftliche, betriebssichere und umweltfreundliche Lösungen. Denn der Gebäudesektor bietet massives Einsparpotential in Sachen Energieverbrauch.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Acht Titel für Jugendliteraturpreis Buxtehuder Bulle nominiert

Buxtehude. Acht Jugendbücher konkurrieren im Jubiläumsjahr 2021 um den renommieren Literaturpreis Buxtehuder Bulle. An diesem Dienstagnachmittag, 6. Juli, wurden die Favoriten der 22-köpfigen Jury – bestehend aus elf jugendlichen und elf erwachsenen Leser*innen – vorgestellt. Aus rund 90 Neuerscheinungen des Jahres 2020 waren acht als besonders lesenswert befunden worden.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Buxtehuder Kälbchen: Kinder wählen „Lotti kann nicht pupsen“ zum besten Bilderbuch – Preis mit 2.000 Euro dotiert

Buxtehude. Rund 1.000 Kinder aus 20 Buxtehuder Kindertagesstätten haben sich entschieden: Ihnen gefiel von den rund 80 Neuerscheinungen der vergangenen zwei Jahre „Lotti kann nicht pupsen“ von Autorin Elke Satzger und Illustrator Jann Wienekamp (erschienen im Ueberreuter Verlag) am besten. Das Bilderbuch ist am Mittwoch damit offiziell mit dem Buxtehuder Kälbchen ausgezeichnet worden.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Neues Impulspapier "Datenschutz und Digitale Schule"

Das Forum Bildung Digitalisierung hat ein neues Impulspapier „Datenschutz und digitale Schule“ veröffentlicht. Das Impulspapier gibt einen Überblick über die aktuellen datenschutzrechtlichen Herausforderungen von Schulleitungen und Lehrkräften im Zuge des pandemiebedingten Distanz- und Digitalunterrichts. Auf Grundlage dieser Herausforderungen skizziert das Impulspapier mögliche Lösungsansätze für Unterstützungsangebote, die Schulen effektiv entlasten könnten. Das vollständige Impulspapier finden Sie hier zum Download .


Der Juni-Newsletter von „Fremd&Vertraut“ ist da

Der Newsletter „Fremd&Vertraut“ - Ausgabe Juni 2021 - der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe ist erschienen.
Hier können Sie ihn Herunterladen


Zum Zeltlager ins Sommercamp nach Otterndorf statt nach Lille Bodskov

Landkreis Stade. Auch in diesem Jahr wird es aufgrund der Corona-Pandemie keine Zeltlager in Lille Bodskov geben. „Wir beobachten seit Monaten die Entwicklungen in Dänemark und mussten angesichts der aktuellen Lage die Reißleine ziehen“ so die Stader Kreisjugendpflegerin Aleksandra Pallaschke. Aber es gibt Ersatz: Statt an der Ostsee werden die Zeltlager im Sommercamp im Nordseebad Otterndorf stattfinden.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Joachim Herz Stiftung: Online-Fortbildung am 21. Juni 2021 für die Nutzung digitaler Tools im Naturwissenschaftsunterricht

Die Joachim Herz Stiftung veranstaltet eine digitale Fortbildung für Naturwissenschaftslehrkräfte, in der der zweite Band der Publikation „Naturwissenschaften digital: Toolbox für den Unterricht“ präsentiert wird. In mehreren Kurzimpulsen werden Ihnen spannende Impulse für die Nutzung, Umsetzung und Einsatzmöglichkeiten digitaler Tools im naturwissenschaftlichen Unterricht geboten.

Hier geht es direkt zur Anmeldung.


Integrationsspiel 2. Auflage, Bildung, "Leben in Deutschland - spielend integrieren"

Die Corona-Pandemie ist auch zur Integrationshürde geworden, ein baldiges Ende ist leider nicht absehbar.
Mit dem erfolgreichen Integrationsspiel des LiD "Leben in Deutschland - spielend integrieren" wird für den Familienkreis und auch in kleinen Gruppen bei Einhaltung der entsprechenden "Corona-Verordnung" jedoch weiterhin eine Chancen für alle geboten.

Lesen Sie hier die ganze Meldung.


Kampfkunst-Workshop für junge Frauen* und Mädchen*

Was ist Kraft? Wo liegt sie? Was kann sie? Wie zeigt sie sich?

Du hast Lust auf Kampfkunst? Und Du möchtest Deine eigene Kraft kennenlernen? Dann komm zu dem dreitägigen Workshop ins ABC.
Du kannst Deine Kraft entdecken und ihren Ausdruck und ihre Wirkung erleben. Du wirst sie spüren, mit voller Wucht einsetzen,
sie aber auch in ihrer Zartheit und Verletzlichkeit erfahren. Du wirst erforschen, wo Du sie im Alltag und in Deinem Leben am meisten brauchst und wie Du sie nutzen kannst.

Lesen Sie die ganze Meldung.


Ehrenamtsnewsletter "fremd und vertraut" mit aktueller Ausgabe.

Die Ausagbe für den Monat Mai, zusammengestellt von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe.
Die aktuelle Ausgabe 05/2021 des Newsletters gibt es wie immer hier zum download.


DISCORD: Stadt- und Kreisschülerrat errichten neuen Server

Der Stadtschülerrat der Hansestadt Stade hat gemeinsam mit dem Kreisschülerrat einen Discord-Server errichtet, der sowohl von Schüler:innen, Lehrer:innen, als auch Eltern zum Lernen und Austausch genutzt werden kann.

...lesen Sie hier den ganzen Artikel


Best Practice in der Corona-Krise

Die Corona-Krise stellt die MINT-Bildung vor große Herausforderungen. Experimentieren, Forschen und Entdecken an außerschulischen Lernorten ist derzeit kaum möglich. Gefragt sind jetzt kreative, digitale oder pragmatische Ideen - und es gibt sie in vielen MINT-Netzwerken!

lesen SIe hier weiter....


Digitaler Lernen in Zeiten von Schul- und KiTa-Schließungen

Auf der Schaltfläche "MINT- Mathematik - Informatik - Naturwissenschaft - Technik" finden Sie unter "Mint aktiv" laufend Links und Hinweise, die Sie in Ihrer Arbeit unterstützen können.

  • für KiTa, Kinder und Eltern
  • für Neuzugewanderte
  • für Schulen, Lehrer und Schülerinnen und Schüler

...lesen Sie hier weiter...


Bildung im Blick

Neue Ausgabe 17 im April 2021 – Digitalisierung im schulischen Bildungsbereich

April 2021 – 13 Monate Pandemie. Wir alle sind damit aus dem Nichts heraus vor gewaltige Herausforderungen gestellt und mit Umwälzungen unseres Alltags konfrontiert worden. Als Bildungsregion befassen wir uns selbstverständlich mit den Herausforderungen dieser Pandemie für den Bildungsbereich.

Lesen Sie mehr in die 17. aktuellen Ausgabe.


7 Sommerferien-Fahrten für Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona unter strengen Auflagen

Mit unserem Angebot für Ferienfahrten 2021 wollen wir Kindern und Jugendlichen auch Mut machen: Trotz Corona sollen im Sommer Erholung, Spaß und Erlebnis in toller Umgebung möglich sein“, sagt Kreis-Sozialdezernentin Susanne Brahmst optimistisch.

Hier gibt es weitere Infos!


CaféMedial - Ein Austausch für Lehrkräfte, Cloudverantwortliche und Multiplikatoren

In kommunikativer Runde werden aktuelle Themen rund um den Einsatz digitaler Medien in der Schule besprochen. Das können Impulse, Vorstellungen von good practice Lösungen oder auch Diskussionen aktueller Probleme sein.

...alles Weitere lesen Sie hier.


Anmeldestart: Landkreis plant für Sommer 2021 Zeltlager in Lille Bodskov

Mit Optimismus blickt die Kreisjugendpflege Stade auf den Sommer 2021:

Dann nämlich sollen endlich wieder die beliebten Zeltlager an der dänischen Ostseeküste in Lille Bodskov stattfinden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

...finden Sie hier nähere Infos


Corona-Pandemie: Schülerbeförderung auch nach den Ferien sichergestellt

Nach den bundesweit verlängerten und verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird auch im Landkreis Stade der Schulbetrieb bis zum Ende des Schulhalbjahres am 29. Januar nur eingeschränkt stattfinden. Die Schülerbeförderung im Landkreis ist in der gesamten Zeit gewährleistet. Alle Buslinien der KVG fahren weiterhin nach dem regulären Schulfahrplan.

Weitere Informationen können auf der Internetseite der Schülerbeförderung eingesehen werden:


Wer hat die coolsten Ideen?

„Jugend Macht MI(N)T!“ startet

Egal ob es eine MINT-Challenge, der Blumenwächter, Roberta oder ein Seifenkistenrennen sein wird – viele kreative Ideen hat das MINT-Cluster JuMaMi (Jugend Macht Mint) in Planung. Im Landkreis Stade können Mädchen und Jungen in den nächsten drei Jahren ein MINT-Angebot in ihrer nächsten Umgebung nutzen. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

... weitere Infos gibt es hier!


Fast 300 Lehrkräfte nehmen an Online-Umfrage zu Lehrlernplattformen teil

Das Bildungsbüro des Landkreises Stade befragte alle Lehrkräfte nach ihrem Schulungsbedarf und ihrem Wunsch nach einem Erfahrungsaustausch im Hinblick auf iServ, moodle und die Niedersächsische Bildungscloud. Nahezu 300 Lehrkräfte aller Schulformen beantworteten die mit Hilfe des Online-Dienstes Survey Monkey gestellten Fragen.

...hier gelangen Sie zum Umfrage-Ergebnis.


EINLADUNG ZUM TÜFTELN:

„TEAMWORK: ONLINEWORKSHOP

ZUR ZUKUNFT DER UMWELT“ AM 15.04.2021
Du hast Ideen, die dazu beitragen könnten, dem Klimawandel zu begegnen und unsere Zukunft lebenswerter zu gestalten?
Dann sei dabei und verbessere die Welt:
15. April 2021 von 15 bis 19 Uhr
#MINTmagie #Innovation #innovationslandDeutschland #innovationsland #Webinar #CitizenScience #Klimawandel #Meteorologie

...weitere Infos und die Anmeldung findest du hier...


MINT Angebot in den Osterferien: 20.03.2021 |Du bist die Zukunft! Gestalte sie mit: energieeffizient und klimabewusst

Unter dem Motto „Technik im Alltag verstehen“ lernen Schülerinnen und Schüler in unserem interaktiven Workshop die Facetten des automatisierten Lichtmanagements kennen. Wie können wir mit Gebäudetechnik und -automation Energie einsparen und Ressourcen schonen?
Weitere Informationen findest du hier!

Weitere Infos zu Angebote der hs21 findest du asuch hier im Bildungslosten.


JugendPolitCamp 2021 online vom 1. bis 5. April

Das JugendPolitCamp (JPC) ist ein Barcamp. Die Teilnehmenden entscheiden gemeinsam darüber, über was sie sprechen möchten. Sie tauschen Wissen aus und sprechen über Themen aus Politik und Gesellschaft (mehr Infos zum Format gibt es hier).

Das JPC (#jpc21) findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Es ist offen für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 27 Jahren. Dieses Jahr planen wir es zum 2. Mal aufgrund der Corona-Krise rein digital.
Es gibt auch ein Event auf Facebook zum Teilen: https:/­/­www.­facebook.­com/­events/­91992636.­.­
Twitter: @jpc_huell, Hashtag #jpc21

Weitere Infos und Anmeldung hier!


Telefonischer Beratungstag der HWK am 3. März

Am Beratungstag steht von 7.30 bis 16.30 Uhr das Thema Aufstiegs-BAföG im Fokus. Auf Wunsch unterstützen wir aber auch bei der individuellen Karriereplanung, bei der Suche nach passenden Angeboten und erstellen ein maßgeschneidertes Bildungskonzept.
Nutzen Sie unseren telefonischen Beratungstag und informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten in der Fort- und Weiterbildung und über Fördermittel.

Melden Sie sich hier an:

Anmeldung


IHK und Handwerkskammer planen Azubi-Speeddating als Online-Format im März

So soll das ausgefallene Format nachgeholt werden.

...lesen Sie hier mehr darüber.


16. Ausgabe Bildung im Blick

Bildung im Blick ist das Journal des Bildungsbüros. Es informiert über aktuelle Themen aus der Bildungsregion Landkreis Stade.

Die aktuelle Ausgabe 16 - Außerschulische Lernorte im Landkreis Stade befasst sich mit den Möglichkeiten des "Lernens außerhalb des Klassenzimmers " im Landkreis Stade.

Wir leuchten in diesem Journal den Schatten aus, den das Megathema Corona auch in die Bildungslandschaft wirft. Gestatten Sie uns also den Freiraum, die Vielfalt unserer Bildungsregion an begeisternden Beispielen konzentriert darzustellen.

Weitere Ausgaben finden Sie unter diesem Link im Bildungslotsen!


Ehrenamtsnewsletter Nr. 03/2021

Vertraut & Fremd

Wir freuen uns Ihnen die neue Ausgabe 03/2021 des Newsletters Fremd&Vertraut vorzustellen. Reichen Sie ihn gerne per Mail an alle Interessierten Haupt- oder Ehrenamtlichen im Landkreis Stade weiter!
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv unter diesem Link!


03.03.2021 | Beratungstag zum neuen Aufstiegs-BAföG

Am Beratungstag steht von 7.30 bis 16.30 Uhr das Thema Aufstiegs-BAföG im Fokus. Auf Wunsch unterstützen wir aber auch bei der individuellen Karriereplanung, bei der Suche nach passenden Angeboten und erstellen ein maßgeschneidertes Bildungskonzept.

Info und Anmeldung


Handwerkskammer veranstaltet virtuellen Infoabend

Karriere im Handwerk, am 17.02.2021

Wer Karriere im Handwerk machen will, kommt an dem Thema Fort- und Weiterbildung in der Regel nicht vorbei: Verschiedene Angebote im kaufmännischen und fachlichen Bereich bereiten angehende Führungskräfte auf ihre späteren Aufgaben vor.

...lesen Sie hier alles zur Veranstaltung


Austausch für Lehrkräfte zur Niedersächsischen Bildungscloud (NBC) im Landkreis Stade

18.02.2021 von 15:00-16:30 Uhr

Sie haben Interesse sich mit anderen Kolleg*innen des Landkreises Stade in einer Online-Veranstaltung über gesammelte Erfahrungen zur Einbindung der Niedersächsischen Bildungscloud (z. B. zu der Frage wie diese Plattform sinnvoll in die Unterrichtsgestaltung integriert werden kann) auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen?

Dann melden Sie sich unter folgendem Link an:
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.p..


Die 20. Buxtehuder Ausbildungsmesse goes online!

Berufsvorbereitung digital erleben am 18.02.2021

Nach 19 Jahren steht nun die 20. Buxtehuder Ausbildungsmesse in den Startlöchern. In diesem Jahr erstmalig in digitaler Form.

Im Zeitraum von 8.30Uhr bis 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit, sich an digitalten Messeständen zu informieren oder an Praxisvorträgen teilzunehmen.

...lesen Sie hier weiter.


Erfahrungsaustausch zu moodle im Workshopcharakter

am 24.02.2021 von 15:30-18:00 Uhr

Lehrkräfte, die bereits eigene Erfahrungen in der Anwendung der Lehrlernplattform moodle gesammelt haben, sind herzlich zu einem institutionsübergreifenden Austausch mit Kollegen aus der Region eingeladen. Kommen Sie gemeinsam zu Aspekten wie „Layout von Moodle-Kursen“ oder der „Umsetzung von digitalem Unterricht“ oder „Moodle-Kurse offen und schülerzentriert gestalten“ ins Gespräch.

Bei Interesse melden Sie sich unter folgendem Link an:
http://www.bildungslotse.info/?article_i..


Besonderes Angebot der OBS Steinkirchen: Digitale Sprechstunde zu IServ

am 25.02.2021 von 16:00-17:00 Uhr

Egal ob Sie am Anfang stehen oder schon die ersten Schritte mit IServ absolviert haben, in der digitalen Sprechstunde der Oberschule Steinkirchen können Sie Ihre Fragen zu der Lehrlernplattform stellen und gemeinsam mit den Teilnehmenden Lösungen diskutieren. Zudem geben die Veranstalter einen Überblick über die grundlegende Bedienung der Lehrlernplattform.

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich unter folgendem Link an:
http://www.bildungslotse.info/?article_i..


Schule und Kita im Lockdown - wie geht es in Niedersachsen weiter?

Mit Blick auf die bundesweit verlängerten und verschärften Lockdown-Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gibt es auch für den Schulbetrieb und die Kindertagespflege in Niedersachsen Veränderungen. Die aktuellen Briefe und Infos finden Sie immer unter folgendem Link.
Aktuelle Briefe an die Eltern und Schüler/innen finden Sie unter diesem Link!


Projekt „MuTig in die Arbeitswelt“ geht an den Sart

Das Projekt untertsützt bei der beruflichen Integration von Neuzugewanderten in den Ausbildungs-und Arbeitsmarkt. Das Berufsbildungswerk Cadenberge Stade gGmbH (BBW) ist Projektträger von MuTig.

Lesen Sie hier weiter...


Rückkehr in Würde

Die Rückkehrberatung für Geflüchtete der Awo Stade ist eine unabhängige Beratungsstelle, bei der Sie sich zu den Möglichkeiten einer freiwilligen Rückkehr informieren und unverbindlich beraten lassen können.
Sie berät auf Deutsch, Arabisch, Englisch und Kurdisch.

Klicken Sie hier für Kontaktdaten und weitere Informationen.


50 Jahre Buxtehuder Bulle

In diesem Jahr feiert unser Jugendliteraturpreis, der Buxtehuder Bulle, sein 50-jähriges Bestehen (1971-2021)

Aus diesem Anlass bekommt der Bulle in 2021 eine ganz besondere Bühne für Veranstaltungen und Projekte in sowohl digitalen Formaten als auch analogen Veranstaltungen.

...lesen Sie hier den ganzen Artikel


Neuer Kreisschülerrat wählt Vorstand

Wir sind für euch da und helfen euch!

Bereits im November hat sich der neue Kreisschülerrat des Landkreises Stade unter Einhaltung der „Corona-Regeln“ im Kreishaus am Sande konstituiert.

...hier geht es zu weiteren Infos...


Ausstellung gegen Rassismus

Mehrere Klassen haben an der JOBELMANN-SCHULE eine Ausstellung über und gegen Rassismus erstellt.

Sie wollen damit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern das Thema Rassismus näherbringen und Lösungsansätze aufzeigen.

...hier können Sie den ganzen Artikel lesen.


Schule am Auetal im Jubel

Aus einem Traum wird Wirklichkeit: „Wi vom Dörp“ qualifiziert sich für die „F1 in Schools-Weltmeisterschaft“ im März 2021 in Melbourne!

...hier geht es weiter...


Was wimmelt in MINT?

Welche Lern-Angebote gibt es im Internet? Findest Du Sie im interaktiven MINT-Wimmelbild? Hier gibt es tolle Angebote für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Geh mit der Maus auf die Suche und bleib schlau!


PROJEKTENDE der Bildungskoordination für Neuzugewanderte und der Sprachförderkoordination

Unser Dank geht an alle Akteure der Bildungsregion für die bereichernde Zusammenarbeit, Ihr Vertrauen und Ihre Wertschätzung.

Lesen Sie hier weiter...


ANKÜNDIGUNG: Qalifizierung für Fachkräfte im Kontext „Neuzuwanderung“

am 26.Januar von 13:00 bis 17:00 Uhr in Stade

Wie bei den vorangegangen Fortbildungen soll es darauf ankommen, sehr praxisnah die Beratungs- und Konfliktmanagementkompetenzen zu erweitern und den fachlichen Austausch untereinander für die beruflichen Alltagssituationen zu nutzen.

Für Informationen sowie zur Anmeldung klicken sie HIER!


Bei Corona-Inzidenzwert über 50:

Maskenpflicht ab Klasse 5 auch im Unterrichtsraum

Auch im Landkreis Stade stecken sich immer mehr Menschen mit dem Coronavirus an: Wenn wie am Dienstag der statistische „Inzidenzwert“ auf über 50 steigt (neu Infizierte pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen), gelten jetzt strengere Regeln an Schulen sowie auf belebten Straßen und Plätzen.

...hier können Sie die ganze Meldung lesen


Austausch zur Einbindung der Niedersächsischen Bildungscloud (NBC) im Landkreis Stade am 18.2.2021

Sie haben Interesse sich mit anderen Kolleg*innen des Landkreises Stade in einer Online-Veranstaltung über gesammelte Erfahrungen zur Niedersächsischen Bildungscloud (z. B. zu der Frage wie diese Plattform sinnvoll in die Unterrichtsgestaltung integriert werden kann) auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen?
Dann melden Sie sich unter folgendem Link an:

Anmeldung zur Veranstaltung


Nach den Herbstferien sechs zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung im Landkreis Stade

Landkreis Stade. KVG Stade und Landkreis Stade verstärken ab Montag (26. Oktober), dem ersten Schultag nach den Herbstferien, die Schülerbeförderung mit sechs weiteren Bussen. Damit folgt das Verkehrsunternehmen und die Schulbehörde den Wünschen vieler Eltern und Schüler/-innen, in den Bussen angesichts der Corona-Pandemie mehr Platz zu bieten. Landrat Michael Roesberg erwartet, „dass sich die Situation in den Schulbussen jetzt deutlich entspannt“.

...ganze Pressemeldung ansehen


Share the move – digital. Fachkräfteaustausch 18.-19.11.2020

Share the move – digital” ist ein Online-Fachkräfteaustausch, der sich an deutsche und türkische Akteur*innen aus dem Bereich Sport, Sportsozialarbeit und Bewegung richtet. An zwei Tagen wollen wir einen intensiven Austausch von Organisationen, Vereinen, Einzelpersonen und Interessierten aus dem Sport- und Bildungsbereich ermöglichen. Das Ziel ist, zwischen einzelnen deutsch-türkischen Akteur*innen einen (Jugend-)Austausch bzw. weitere Kooperationen zu planen und direkt einen Antrag für die deutsch-türkische Jugendbrücke aufs Papier zu bringen.

...hier finden Sie alle weiteren Infos.


PFH Transition startet Vortragsreihe

Nach langer Pause startet die PFH Transition wieder mit einer spannenden Vortragsreihe.

...gelangen Sie hier zum Flyer der Veranstaltung.


Klimaschutzprämie Landkreis Stade: BBS III Stade belegt ersten Platz - Klimaschutz-Aktionstag 2021

Beim Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen, den der Landkreis Stade jährlich durchführt, haben diesmal fünf Schulen erfolgreich teilgenommen. Mit einer Vielfalt kreativer Beiträge hat die BBS III Stade hat den ersten Platz erreicht und 1.500 Euro als Aktionsprämie erhalten, die in weitere Umwelt- und Klimaschutzprojekte einfließen werden.

Weitere Informationen finden SIe hier...


Junge Forscher:innen für den Klimaschutz gesucht!

WWF vergibt 20 Stipendienplätze. Jetzt bewerben bei der Schülerakademie 2°Campus!

Der WWF Deutschland und HEINZ-GLAS rufen zur Schülerakademie 2°Campus auf! Das einzigartige Stipendienprogramm verbindet aktuelle Forschung mit Klimaschutz und bietet jungen Menschen die Gelegenheit, gemeinsam mit Wissenschaftler:innen für eine klimafreundliche Zukunft zu forschen.

...finden Sie hier nähere Infos


Jugendpflegen des Landkreises bieten Ferienprogramm

Auch für die Herbstferien haben sich die Jugendpflegen des Landkreises ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht.

.. hier gelagen Sie zu den Angeboten...


Fortbildung für junge Leute: „Noch spannendere Programme bei Ferienfahrten“

„Programmplanung ist auch in der Jugendarbeit oft ein Drahtseilakt“, meint Inga Lietzmann von der Kreisjugendpflege. Deshalb gibt es schon bald eine Fortbildung für alle interessierten Jugendleiter*innen oder Mitarbeiter*innen in Vereinen oder Jugendzentren zum Thema „Programmplanung auf Ferienfahrten“. Anmeldung ab sofort möglich!

...lesen Sie hier weiter...


Buxtehuder Schülerinnen nehmen an 5. MINT-Camp teil

Bereits zum 5. Mal fand das MINT-Camp für Mädchen statt, an dem Buxtehuder Schülerinnen teilgenommen haben und sich in verschiedenen Bereichen der MINT- Fachrichtungen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) ausprobieren konnten.

...lesen sie hier den ganzen Artikel.


FREIE PLÄTZE: Qalifizierung für Fachkräfte im Kontext „Neuzuwanderung“

am 29.September von 13:00 bis 17:00 Uhr in Stade

Wie bei den vorangegangen zwei Fortbildungen soll es darauf ankommen, sehr praxisnah die Beratungs- und Konfliktmanagementkompetenzen zu erweitern und den fachlichen Austausch untereinander für die beruflichen Alltagssituationen zu nutzen.

Für Informationen sowie zur Anmeldung klicken sie HIER!


WUT-Labor – Workshop für Mädchen* und junge Frauen*

Das ABC-Hüll lädt Mädchen* und junge Frauen* zwischen 16 und 27 Jahren zum WUT-Labor Workshop ein. Das Ganze findet in den Herbstferien von Hamburg und Niedersachsen vom 11.10.-16.10. statt.

Gerne weitersagen!
Alle Infos und Anmeldung: https:/­/­shiftit.­abc-huell.­de/­wut-labor/­
Das Facebook-Event: https:/­/­www.­facebook.­com/­events/­10188535.­.­

...lesen Sie hier weiter!


Science Slam der PFH TRANsition ist ABGESAGT

Veranstaltung findet aufgrund weniger Bewerber nicht statt

Am 10.September 2020 sollte unter dem Motto: „Bühne frei für die Wissenschaft“ der Science Slam stattfinden. Die Veranstaltung wird aufgrund fehlender Teilnehmer leider abgesagt.


Jugendpfleger bieten Ferienprogramm an

Trotz der Corona-Pandemie haben die kommunalen Jugendpfleger ein fast flächendeckendes Programm auf die Beine gestellt.

...lesen Sie hier mehr dazu.


VielfaltPlus bietet Ferienkurse an

Noch sind Anmeldungen möglich

In den Sommer- und Herbstferien bietet VielfaltPlus Nachhilfekurse in den Fächern Mathematik und Deutsch an, vorrangig für die 3. bis 6. Klasse.

... hier kommen Sie zu den Kursen.


Abschlussklausur 2020 des Projekts Fit für MINT-Berufe fällt Coronabedingt aus

In dem Projekt Fit für MINT-Berufe können Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich Mathematik verbessern und ausbauen. Am Ende des Projekts steht jedes Jahr die Abschlussklausur, die gegen Ende des Schuljahres durchgeführt wird. In diesem Jahr darf diese aufgrund der Verordnungen der Niedersächsischen Landesschulbehörde leider nicht stattfinden. Die Niedersächsische Landesschulbehörde untersagt darin alle Schulfahrten, Schulveranstaltungen und unterrichtsbedingte Fahrten zu außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres am 31.07.2020.
Wir freuen uns auf den Durchgang im nächsten Jahr!


Nach den Sommerferien: Schuljahr 2020/2021 soll weitestgehend normal starten

Kultusminister Tonne plant „eingeschränkten Regelbetrieb“

„Wir planen das neue Schuljahr 2020/2021 auf der Basis von Normalität. Stand heute kommen wir mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen zu der klaren Einschätzung, dass das Schuljahr 2020/2021 im eingeschränkten Regelbetrieb startet. Im Endeffekt bedeutet dies, dass wir die ‚Schule wie immer‘ starten, allerdings mit ein paar Sonderregelungen bedingt durch das Coronavirus.

...lesen sie hier die Presseinfo des Niedersächsischen Kultusminiteriums.


Apensen startet Aktion Ferienspaß

Trotz der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet die Aktion Ferienspaß in Apensen statt.

...hier finden Sie weitere Infos.


ABC Hüll startet wieder mit Programm

Sommerseminare, Corona-Filmfest, Ferienwohnung und maßgeschneiderte Online-Angebote

Liebe Freunde des ABCs,

wir können wieder Schritt für Schritt öffnen und freuen uns, euch als Teilnehmende oder Gäste mit eigenen Gruppen wieder persönlich empfangen zu können. Neu ist, dass wir einige Zimmer auch spontan noch als Ferienwohnung anbieten können. Vielleicht ist das ja für diejenigen Interessant, die nicht bereit sind überteuerte Preise an Ost- und Nordsee zu zahlen.
Aber auch unsere Online-Arbeit und vor allem die reguläre Bildungsarbeit im ABC setzen wir nun fort. Auf letzteres freuen wir uns ganz besonders.

Bis bald im ABC oder anderswo, einen schönen Sommer wünscht
Das ABC-Team

...alle Angebote finden Sie hier.


Der Landkreis Stade ist digitaler Vorreiter im Bereich E-Learning

Über das Projekt „BBB-Stade“ können die dortigen Schulen unkompliziert und stabil das Videokonferenzsystem „BigBlueButton“ nutzen. BigBlueButton ermöglicht virtuelle Konferenz- und Klassenräume und bietet Funktionalitäten wie Audio- und Videochats, einfache Umfragewerkzeuge und Whiteboardfunktionen. Erfahren Sie hier die Geschichte hinter BBB-Stade und lernen Sie die Köpfe hinter dem Projekt kennen.

...lesen sie hier den ganzen Artikel.


"Und alle Lust..." - Einladung zur Ausstellung im Schloss Agathenburg

"Und alle Lust..." Lust bedeutet, sich mit Hingabe etwas zu widmen, ganz und gar im Jetzt zu sein. Die Ausstellung befasst sich mit dem Phänomen Lust im Kontext des künstlerischen Arbeitens, beim Betrachten und Vermitteln von Kunst.
Es sind Objekte, Installation, Zeichnung, Malerei, Film und Fotografie zu sehen.Beiträge der Besucher:Innen sind erwünscht und werden in die Ausstellung integriert.

..hier finden sie die Einladung zur Ausstellung.


Wendelin van Draanen gewinnt Buxtehuder Bulle 2019

"Acht Wochen Wüste" war der Favorit der Jugendlichen und gewann so unter sechs Nominierten den Jugendliteraturpreis.

...lesen sie hier die Pressemeldung der Stadtbibliothek Buxtehude


GeT AKTIV jetzt auch online

Geflüchtete für die Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren

Die kostenlose Fortbildungsreihe GeT AKTIV möchte Geflüchtete und Zugewanderte für Teilhabe in Politik und Gesellschaft gewinnen.
Wegen der Corona-Pandemie kann die Arbeitsgemeinschaft für Migrantinnen, Migranten und Flüchtline Niedersachsen (amfn) e.V. das Projekt nun auch als Online-Seminarreihe anbieten.

Für weitere Informationen lesen Sie hier weiter!


09.07.2020 - Azubi-Speed-Dating ONLINE

Teilnehmer und Unternehmen gesucht

Nachdem die ursprüngliche Veranstaltung abgesagt werden musste, plant die IHK mit der Handwerkskammer, das Format online nachzuholen.

...alle Infos dazu finden Sie hier!


Weiterqualifizierung für Fachkräfte im Kontext „Neuzuwanderung“

am 09.Juli von 12:30 bis 16:30 Uhr in Stade

Wie bereits bei der ersten Fortbildung soll es darauf ankommen, sehr praxisnah die Beratungs- und Konfliktmanagementkompetenzen zu erweitern und den fachlichen Austausch untereinander für die beruflichen Alltagssituationen zu nutzen.

Für Informationen sowie zur Anmeldung klicken sie HIER!


„besserhier“: Süderelbe AG setzt Fachkräfte-Projekt auch in Corona-Zeiten fort

Mit dem Projekt „besserhier“ setzt die Süderelbe AG ihr 2018 initiiertes Fachkräfte-Projekt im Landkreis Stade fort und vermarktet die Region als attraktiven Wirtschaftsstandort. Kürzlich konnten Unternehmen auf den Social Media-Kanälen ihre Maßnahmen zum Gesundheitsschutz präsentieren.

...lesen Sie hier weiter...


Corona: Medienzentrum des Landkreises Stade bietet Schulen Plattform für Konferenzen online

Wie es mit dem Schulbesuch in den kommenden Monaten angesichts der Corona-Krise weitergeht, ist ungewiss. Das Medienpädagogische Zentrum (MPZ) bietet den Schulen der Bildungsregion Landkreis Stade deshalb 15 Server als Plattform für Videokonferenzen an, die Lehrkräfte ebenso nutzen können wie Schülerinnen und Schüler. Jörg Steinemann vom MPZ: „Wir werden von Anfragen fast überrollt. Schulen nutzen unser Angebot mittlerweile auch für Fach- und Gesamtkonferenzen sowie für Schulvorstandssitzungen, um den Schulbetrieb auch auf formaler Ebene aufrecht erhalten zu können.“

...lesen Sie hier weiter...


Das Motto lautet | #zuHausebleiben!

... und gilt seit Beginn der Corona Pandemie

Im Dschungel der digitalen Bildungsangebote möchten wir Ihnen helfen den Überblick nicht zu verlieren.


Summer Code Event

Hacker-Wochenende der MINT-Regionen

20.-21. Juni 2020

Unter #codingspirit bereits in den sozialen Medien zu finden, können Jugendliche am 20.&21. Juni am Hackerwochenende teilnehmen.

...für alle Infos zu dem Event bitte hier entlang.


Digitaltag 2020 findet online statt

Der Digitaltag bietet am 19.Juni ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt, Einsteiger und Fortgeschrittene. Vereine, Unternehmen, Länder und Kommunen zeigen, was im virtuellen Raum alles möglich ist und laden zur digitalen Teilhabe ein. Auch die VHS Buxtehude ist mit Webinaren und Online-Kursen dabei.

Für weitere Informationen lesen Sie hier weiter!


Die Bildungsberatungsstelle bei der VHS Stade e.V. ist auch in Corona-Zeiten persönlich für Sie da

Die Beratungen finden in einem größeren Raum statt, damit die Abstandsregelungen eingehalten werden können. Zur Terminabsprache wenden Sie sich gern jederzeit an Frau Duryan-Börger unter der Telefonummer 04141 / 409981 oder schreiben Sie eine Email an duryan-boerger@vhs-stade.de. Weiterhin berät sie auch gerne telefonisch und online nach Vereinbarung.
Ihre Sprechzeiten erfolgen in den ungeraden Wochen:
montags: 08:00 Uhr - 15:30 Uhr
dienstags: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
mittwochs: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
donnerstags: 08:00 - 16:00 Uhr
freitags: 08:00 - 13:30 Uhr


Fahrplan für die weitere Schulöffnung

Das Kultusministerium hat zum Ende dieser Woche einen angepassten Fahrplan für die weitere Schulöffnung bekannt gegeben. Darin enthalten sind auch die Starttermine für Jahrgänge, zu denen es noch keine genauen Festlegungen gab.

Der Präsenzunterricht für die Klassenstufe 2 soll zeitgleich mit den Klassenstufen 7 und 8 (Sek I) in der Woche nach Pfingsten am 3.6. starten. Für die Klassenstufe 1 soll zeitgleich mit den Klassenstufen 5 und 6 der Präsenzunterricht ab dem 15.6.2020 wieder aufgenommen werden.


Mehrsprachige, telefonische Beratungsgespräche des NTFN e.V.

Das NTFN (Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen) bietet jetzt telefonische psychologische und psychosoziale Beratungsgespräche in diversen Sprachen an. Neben der telefonischen Beratung können Gespräche nun auch per Video geführt werden, im Einzelfall auch persönlich.

Lesen Sie HIER weiter.


„Du bist mein Held“

„Du bist mein Held” ist ein digitales Buch für Kinder weltweit, die von der COVID-19 Pandemie betroffen sind.
Das Buch stammt von SchulpsychologInnen aus Australien und basiert u.a. auf Ergebnissen einer internationalen Befragung von Kindern, die von COVID-19 betroffen sind und deren Eltern und Betreuungspersonen. Es gibt Versionen in sehr vielen Sprachen.
Für nähere Informationen klicken Sie hier!


Der Coronavirus im Landkreis Stade

Der Landkreis Stade informiert auf seiner Internetseite über die aktuelle lokale Lage mit Fallzahlen, hält die Allgemeinverfügungen, die Informationen des Gesundheitsamtes und wichtige externe Links und Hinweise bereit. Klicken Sie HIER, um direkt zur Landkreisseite zu gelangen.

Das Corona-Bürgertelefon des Landkreises Stade erreichen Sie unter:
04141/ 12 34 56
Montag - Freitag 9.00 bis 16.00 Uhr


Girls #stayathome #lautstark

Mädchenprogramm der Stadtjugendpflege Stade

Egal ob Armbänder knoten mit Anto oder Muffins mit Cathrine aus dem Sanwischmaker. Langeweile am Nachmittag verteiben mit Spaß und guter Laune zeigt euch das Mädchenprogramm der Stadtjugendpflege Stade

Hier findet ihr das Programm zum Download als PDF!


Wir bleiben schlau :-)

Die MINT Allianz für MINT BIldungs zu Hause
Die Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft vor vollkommen neue Herausforderungen. Um MINT-Bildung auch in der Krise und darüber hinaus zu ermöglichen, stellt die MINT-Allianz Online-Angebote zur Verfügung, denn „Wir bleiben schlau!“

lesen Sie hier weiter...


Aufklärung zum Coronavirus für Geflüchtete und Migrant/innen

Die Corona-Initiative des Ethno-Medizinischen Zentrum e.V. in Hannover informiert online und stellt Ihnen Informationen als PDF in 15 Sprachen zum Download zur Verfügung.
Klicken Sie HIER um direkt zur Internetseite zu gelangen.

Archiv


Buxtehuder Bulle 2019

Sechs Titel nominiert!

Die 22-köpfige Jury – bestehend aus elf jugendlichen und elf erwachsenen Lesern – hat aus den rund 90 Neuerscheinungen des Jahres 2019 sechs Titel als besonders lesenswert befunden. Jetzt ist es bald soweit. Die neue Preisträgerin wird ermittelt. Leider ist es dieses Jahr Corona-bedingt nicht möglich an der Preisentscheidung am 18.06.2020, 19.00 Uhr persönlich teilzunehmen, dafür aber das Geschehen vor dem Bildschirm zu verfolgen. Anbei der entsprechende Link.

Viel Spaß beim Gucken und Mitfiebern.

...lesen Sie hier weiter...


Informationen zum Coronavirus für Geflüchtete und Fachkräfte

Hilfreich für die Praxis in Jugendhilfeeinrichtungen und Unterkünften für Geflüchtete: Die Johanniter Unfallhilfe hat mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus erstellt.

Klicken HIER zur Internetseite des Bundesverbandes für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Archiv


An den Hochschulen im Landkreis Stade wird in Corona-Zeiten online gelehrt


Wie startet die Schule wieder durch?

Nach Wochen der kompletten Schulschließung steht auf Grundlage des Bund-Länder-Beschlusses der vorsichtige Schritt zu einer stufenweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs an.

Weitere Infos gibt es hier...


Nachbarschaftliche Hilfe in Zeiten von Corona

Die Freiwilligenagentur des Kreissportbundes Stade richtet gemeinsam mit dem Diakonieverband Buxtehude-Stade, dem Kreisjugendring Stade und der Initiative „Nachbarschaftshilfe in Stade und Umgebung“ eine landkreisweite Vermittlungsstelle für nachbarschaftliche Hilfe ein.
Hier gelangen Sie zur Homepage: Stade hilft

...lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung!


Wie Schulsozialarbeit auch ohne persönlcihen Kontakt funktioniert, zeigt Wolfgang Seidel von der Grundschule Hammah und Himmelpforten

Aus den Gechichten der Schülerinnennund Schüler machte er coole Videos, in denen er die Geschichten vertont und mit Bildern unterlegt. Lassen Sie sich überraschen, von dieser tollen Idee!


Stader Spiel- und Informationsportal für Familien, Eltern und Kinder

Hier finden Sie Anregungen für die Zeit in der wir alle "zu Hause" bleiben.


Die Hansestadt Stade im Wimmelbild - jetzt auch zum Ausmalen

Vielleicht wohnst du in Stade und wolltest dich und deinen Wohnort schon immmer im Wimmelbild verewigen? Dann viel Spaß beim Malen.

Wimmelbild Hansestadt Stade


Notfallfonds „HILFE COVID-19“

Unterstützung für betroffene Vereine und Organisationen durch die Lotto-Sport-Stiftung. Mit dem Notfallfonds soll Vereinen und Organisationen aus den Bereichen Sport und Integrationsarbeit geholfen werden, denen durch die COVID-19-Pandemie Kosten entstanden sind.
Klicken Sie hier für weitere Informationen.


Aus Mathe im Advent wurde Mathe im Mai

„Mathe im Mai“ – Deine Mathe-Challenge für die Zeit der eingeschränkten Schulbesuche
...für Kinder, Jugendliche und Schulklassen!

Hier findest du das Angebot im Bildungslotsen

Wiederaufnahme des Schulbusverkehrs ab Montag 27. April 2020

Im Zuge der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs gilt ab dem 27.04.2020 wieder der reguläre Fahrplan der KVG.
Die KVG und der Landkreis Stade geben die dringende Empfehlung aus, für den Zeitraum der Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dies gilt insbesondere für die Schülerinnen und Schüler auf der Fahrt von und zu den Schulstandorten. Auch selbstgemachte waschbare Behelfsmasken können genutzt werden.

...lesen Sie hier weiter..


Nähaktion der Landfrauen im Landkreis Stade

Mundschutz nähen - Retter werden

Zu Hause bleiben ist das Gebot der Stunde in dieser Zeit. Die Landfrauen im Landkreis Stade rufen zu Aktion Mundschutz nähen - Retter werden auf.

Lesen Sie wie auch Sie möglicherweise Ihr Nähtalent einbringen können...


Tag der Technik - 31. März 2020

Veranstaltung abgesagt

Die aktuelle Entwicklung hat uns veranlasst die Tage der Technik am 31.03.2020 abzusagen. Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.
Nach Rücksprache mit allen Beteiligten wird der Termin zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Gerne informieren wir Euch, sobald ein neuer Termin fest steht.

Hier findet ihr alle Infos und gelangen zur Voranmeldung.


Girls' und Boys'Day

Zukunftstag wird verschoben

In Deutschland wird im Rahmen eines bundesweiten Aktionsprogramms seit 2001 jährlich der „Girls'Day" durchgeführt. In vielen Bundesländern wird dieser Tag als „Girls'Day" und seit einigen Jahren zusätzlich als „Boys'Day" veranstaltet, um den Mädchen und Jungen eine Vielzahl von Berufe näher zu bringen, die sie bei ihrer Berufswahl eher selten in Betracht ziehen würden.

HIer finden sie die Informationen zum Zukunftstag 2020


WEDECIDE.DE

Launch der neuen Beteiligungsplattform

Jungen Menschen niedrigschwellige Möglichkeiten der Beteiligung bieten und so die Demokratie in Deutschland stärken — dieses Ziel verfolgt das Projekt „we decide — Jugend mischt mit!“.

...lesen Sie hier weiter!


Deutsch lernen auf dem vhs-Lernportal

Das vhs-Lernportal ist ein kostenfreies digitales Lernangebot für Deutsch als Zweitsprache sowie für Alphabetisierung und Grundbildung. Die Deutschkurse der Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 sind eine ideale Ergänzung zum Integrationskurs, können aber auch in anderen Deutschkursen eingesetzt werden. Auch für den selbstständigen Einstieg in das Deutschlernen, das Weiterlernen nach dem Kurs oder zur Überbrückung von Wartezeiten ist das Angebot geeignet.

...lesen sie hier weiter!


Nummer gegen Kummer-Corona

JugendPolitCamp #jpc20 als Online-Barcamp vom 10. bis 13. April

Die Anmeldung erfolgt JETZT auf der Webseite.
Das JugendPolitCamp (JPC) ist ein Barcamp für Jugendliche und junge Erwachsene. Die Veranstaltung ist offen für Alle von 14-27 Jahren und sie ist kostenlos.

Für weitere Informationen klicken Sie hier!


Basisinformationen für Kindertageseinrichtungen und Schulen zu COVID-19 veröffentlicht

Das Kultusministerium hat den niedersächsischen Schulen, den örtlichen Jugendhilfeträgern, den Kommunalen Spitzenverbänden, den Mitgliedsverbänden der LAG FW, dem Katholischen Büro Niedersachsen, der Konföderation ev. Kirchen sowie der LAG Elterninitiativen Basisinformationen rund um das Thema COVID-19 („Corona-Virus“) zur Verfügung gestellt.

... lesen Sie hier weiter....


Nordmetall RoboCup Junior 2020

6 Platzierungen für das deutsche Finale des RoboCup-Junior 2020 und ein Sonderpreis gehen an das Athenaeum Stade

Am 15. und 16. Februar traten an der Technischen Universität Hamburg Harburg insgesamt 4o Teams aus Norddeutschland in drei Kategorien (Ligen) an, um sich einen Platz für das deutsche Finale des RoboCup-Junior 2020 zu erkämpfen. Allein vom Gymnasium Athenaeum aus Stade gingen 33 Kinder und Jugendliche Robotik-AG und der Lego-AG in 12 Teams mit ihren selbst gebauten und programmierten Robotern an den Start. Diese hatten die Aufgabe in fünf unterschiedlichen Arenen verschiedene Aufgaben zu bewältigen.

Zum Bericht gelangen sie hier!


Jugend forscht AGs am Athenaeum gewinnen 12 Preise beim Regionalwettbewerb in Lüneburg

Hans-Otto Carmesin

Vom 6. bis 7. Februar fuhren 18 Teams des Athenaeums, in denen auch Lernende der IGS Stade und der Brecht Schule Hamburg betreut werden, zur Universität Lüneburg und nahmen dort am Regionalwettbewerb für Jugend forscht teil. 12 Preise wurden gewonnen und zwei Teams qualifizierten sich mit dem ersten Platz für die Landeswettbewerbe.

...lesen sie hier weiter!


Nordmetall-Cup Niedersachsen - Formel 1 in Schools

Schüler aus Ahlerstedt und Harsefeld holen Landestitel beim Technikwettbewerb.
Die beiden Teams konnten sich gegen insgesamt 27 Mannschaften durchsetzen.

Lesen sie den Artikel hier!


Aufruf zum Wettbewerb "Innovatives Netzwerk 2020" - Fachkräftesicherung

Fachkräftesicherung ist und bleibt ein zentrales Thema der Arbeitswelt – darum suchen wir auch 2020 die besten Netzwerke zur Fachkräftesicherung.

Lesen sie hier alles zum Wettbewerb


Neuer Telefonservice des KVG

Zentrale Rufnummer für Fahrgäste

Bei Anliegen und Ungereimtheiten im Busverkehr steht ihnen der KVG mit seinem neuen Servicetelefon nun bereits ab 6.30 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Hier finden sie die Telefonnummer!


Aufgepasst mit ADACUS

Kostenfreies Verkehrserziehungsangebot für die 1. Klassen

Der Moderator für Verkehrssicherheit beim ADAC, Bernd Pratsch, bietet allen Grundschulen im Landkreis Stade die Gelegenheit das Verkehrserziehungsangebot mit dem Raben ADACUS an ihre Schulen einzuladen. Vereinbaren Sie kostenfrei und unverbindlich für das vor Ihnen liegende Schuljahr 2019/2020 einen Termin für Ihre Schule.

Anmeldeinformationen und einen Flyer finden Sie hier!


Azubi-Speed-Dating: In 10 Minuten zum Ausbildungsplatz

Veranstaltung abgesagt

Am Dienstag, 10. März 2020, in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr findet im STADEUM in Stade wieder ein Speed-Dating für Ausbildungsplätze statt.

...hier gibt es weitere Info's...


Sichern sie sich die letzten Plätze!

Weiterbildung - Interkulturelle Beratung, 05.03.2020

Dieser eintägige Workshop richtet sich an Fachkräfte, die in ihrem Arbeitskontext Neuzugewanderte und Migrant/innen beraten. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre Beratungskompetenz in interkulturellen Zusammenhang
weiter zu entwickeln und neues Handwerkszeug zu erlernen.

Hier gelangen sie zum Kurs!


Last Minute: Oster-Angelfreizeit für Jugendliche in Dänemark - noch sind Plätze frei

Ein tolles Angel-Abenteuer an der dänischen Ostseeküste vom 4. bis 10. April, also während der Osterferien, bietet die Kreisjugendpflege für junge Leute zwischen 13 und 17 Jahren an. Noch sind einige Plätze frei.

Hier finden sie alle weiteren Infos!


Pilotphase "Mein BeratungsLOTSE" abgeschlossen

Die Pilotphase des BeratungsLOTSEN - der Idee ein Unterstützungsangebot im Integrationsbereich für alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen in Beratungssituationen sowie für alle neuzugewanderten Menschen im Landkreis Stade zu schaffen - wurde abgeschlossen.

...lesen Sie hier weiter zur Projektidee und zum Download der Datei!


6. Bildungskonferenz des Landkreises Stade: Digitale Zukunft erfordert mehr als Glasfaser und Tablets

Während draußen vielerorts Glasfaserkabel verlegt werden und die Bundespolitik mit dem „Digitalpakt“ Milliarden für die Schulen zur Verfügung stellt, hat Stades Landrat Michael Roesberg unter dem Motto „Das „I“ in MINT steht für Informatik – Bildungschancen digital“ jüngst 170 Bildungsakteure zu einer Konferenz eingeladen. Denn bei der digitalen Zukunft geht es um mehr als um die technische Ausstattung.

...lesen Sie hier weiter!


Der Bildungsbericht 2019 ist da.

Integration durch Bildung

Ab sofort steht Ihnen der dritte Bildungsbericht des Landkreises Stade zur Verfügung. Zum Download klicken Sie bitte HIER!

...lesen Sie hier weiter!


Abendvorträge des Stader Geschichts- und Heimatvereins in der Saison 2019/20

Es werden wieder sechs Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen über interessante Themen der norddeutschen Geschichte und Landeskunde vortragen.

Die Vorträge finden Sie hier im Bildungslotsen!


Tag der offenen Tür am 15.02.2020

Stader Privatschule

Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür und lernen Sie unser besonderes Konzept, die Lernräume und die Lehrer vor Ort kennen: 15. Februar 2020, 10-14 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier!


Bodymusic & Dance Workshop für junge Menschen

Es gibt noch freie Plätze!

Hast du Lust, Tanz, Rhythmus, Musik und Film miteinander zu verbinden und zu erforschen, wie der eigene Körper klingen kann?
Dann klicke HIER! zur Anmeldung und weiteren Informationen!

Der Workshop findet im ABC Hüll vom Donnerstag, 30.01. – Sonntag, 2.2.2020 statt.
Mehr Infos zu Sarah Lasaki, die den Workshop leitet und für einen Eindruck, was Bodymusic ist, findest Du hier: bodydrum and dance


hs21 Buxtehude - Informationsangebote 2019 im Rahmen der Berufsorientierung für technisch Interessierte Jugendliche!

Ob Tag der Technik, Dual Day, Berufe mit Ausblick oder Schnuppertage... an der hs21 kannst du dich erproben und herausfinden ob technische Berufe etwas für die sind!

Hier geht es zu den Angeboten der hs21 im Bildungslotsen!


.stadegoesberlin - intercultural youth weekend

eine gänzlich erfolgreiche Jugendfahrt

So fand in den Herbstferien unter dem Motto .stadegoesberlin die viertätige interkulturelle Jugendfahrt nach Berlin statt. Insgesamt 15 Jugendliche aus fünf Nationen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren deren Biografien nicht unterschiedlicher hätten sein können. „Es war großartig Mitzuerleben, wie jede/r Einzelne in dieser kurzen Zeit neue Eindrücke für sich sammeln konnte und neue Freundschaften geschlossen wurden“, berichtet eine Betreuerin.
Erfolg und Dank gilt allen an dem Projekt Beteiligten!

...lesen Sie hier weiter...


15. Ausgabe von Bildung im Blick

Die aktuelle Ausgabe 15 | Kommunales Bildungsmanagement | befasst sich mit dem Geschehen der Bildungsregion 2019 im Landkreis Stade.

Wenn Sie diesem Link folgen gelangen Sie zu weiteren Informationen.

„Bildung im Blick“ können Interessierte beim Bildungsbüro des Landkreises Stade unter der E-Mail-Adresse bildungsregion@landkreis-stade.de kostenlos abonnieren oder hier herunterladen.

Archiv


Marcel Wilde ist der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs „Fit für MINT-Berufe“

MINT steht für für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik

Die neun erfolgreichsten der 71 Klausur-Teilnehmer/innen des Wettbewerbs „Fit für MINT-Berufe“ haben am Dienstag (2. Juli) aus der Hand von Landrat Michael Roesberg ihre Zertifikate und Preise erhalten.

...lesen hier weiter...


MINTeresse wecken - MINTalente entdecken 2019

14 junge „MINTalente“ tauchen in die Arbeitswelt ein - Auszeichnung im CFK-Valley
Schulen und Wirtschaft arbeiten beim Praktikumsprojekt „MINTeresse wecken – MINTalente entdecken“ eng zusammen: Zum fünften Mal lernten jetzt 14 Schülerinnen und Schüler die Berufswelt kennen, Betriebe schauen dabei auch nach potenziellen Auszubildenden für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

...interssiert?.. dann geht es hier weiter!


Buxtehuder Bulle 2018

Jubel bei der Vergabe des Jugendliteraturpreises: Favoritin Amy Giles für „Jetzt ist alles, was wir haben“ mit dem Buxtehuder Bullen 2018 ausgezeichnet

... Weiteres finden Sie hier....


Angebot des Kreiselternrates 2019

Basistraining für erfolgreiche Elternarbeit in und mit der Schule - Von Eltern für Eltern, 26.10.2019
An vielen Stellen des Schulalltages ist die Mitarbeit der Eltern gefragt. Es wird erwartet, dass wir uns engagieren!

Den Flyer und ausführliche Informationen finden Sie hier im Bildungslosten


Landrat Michael Roesberg würdigt Einsatz der „plattdüütschen Schoolmesters“ mit Feierstunde

Landrat Michael Roesberg hat den Einsatz der ehrenamtlichen „plattdüütschen Schoolmester“ an Grundschulen im Landkreis Stade gewürdigt. In einer kleinen Feierstunde im Kreishaus zeichnete der Landrat sie mit Urkunden aus.

...lesen Sie hier weiter!


Kostenfreie Qualifizierung DUO.Ehrenamtliche-Seniorenbegleitung – in Fredenbeck sind noch Plätze frei

In dem Qualifizierungskurs „DUO. Ehrenamtliche-Seniorenbegleitung“, der am 21.Oktober in der Geestlandschule in Fredenbeck startet, sind noch Plätze frei.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Landkreis Stade bietet den kostenfreien Kurs in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung an. Erstmals werden an diesem Kurs auch Schülerinnen der Geestlandia teilnehmen und den Kurs zu einer generationenübergreifenden Schulung machen.

Link zum Kursangebot im Bildungslotsen!


Plattdeutscher Bandcontest

Plattsounds

Am 9.November findet das große Live-Finale Plattsounds in der Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof in Stade statt.
Bei diesem Bandwettbewerb wird das beste plattdeutsche Lied des Jahres gekürt. Die Teilnehmer sind Bands und Einzelmusiker aus ganz Niedersachsen zwischen 15 und 30 Jahren.

...lesen Sie hier die Pressemitteilung...


MINT am Athe: die MINT-Ausstellung am Athenaeum

Am Gymnasium Athenaeum findet vom 16.9.2019 bis zum 27.9.2019 eine MINT-Ausstellung statt. Es gibt ungefähr 50 Mit-mach-Versuche mit Schwerpunkten in Mathematik, Physik und Informatik. Die Exponate wurden entwickelt und erprobt im Mathematikum Gießen, im MINTarium Hamburg und im Studienseminar Stade.

...weitere Informationen finden Sie hier im Bildugslotsen...


Interkulturelle Kommunikation

Vortrag und Diskussion

Wie kann ich meine interkulturelle Kompetenz verbessern?
Was ist Kultur? Wie funktioniert Kommunikation? Was sind Kulturstandards? Ist Körpersprache in allen Kulturen gleich?
Das und vieles Mehr können Sie beim Vortrag hören und diskutieren am Mi., 25.09.2019, 09:30 - 12:00 Uhr in der VHS Stade.

Für weitere Informationen sowie zur Anmeldung klicken Sie HIER!
Ein kostenfreies Angebot in Kooperation mit dem Diakonieverband Stade.


"Bildungsfrühstück" in persischer Sprache

Das deutsche Bildungssystem - Aufbau und Grundlagen

Der Verein ZinKKo lädt ein zu einem "Bildungsfrühstück" in persischer Sprache am Mittwoch, 25. September 2019, ab 09:30 Uhr.

...lesen Sie hier weiter!


.stade goes berlin

intercultural youth weekend

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren und hast Lust mit 15 anderen jungen Menschen mit und ohne Migrations-/Fluchtgeschichte nach Berlin zu fahren?
Dann komm mit!
Schreib eine Email an bildungsregion@landkreis-stade.de und gib deinen Namen, Alter, Nationalität und Kontaktdaten an.
Es wird ein Teilnehmerbeitrag von 50€ erhoben.
Für weitere Infos KLICK HIER!
Wir freuen uns auf Dich!
ein Kooperationsprojekt des Kreisjugendringes Stade und dem Bildungsbüro Landkreis Stade


15. Ausbildungsmesse in Stade am 18.09.2019 ab 08:00 Uhr im Stadeum

Welchen Weg möchte ich nach der Schule einschlagen? Welcher Beruf passt zu mir? Möchte ich eine Ausbildung machen oder lieber ein duales Studium? Und wie finde ich überhaupt eine Lehrstelle? Mit diesen Fragen befassen sich die Jugendlichen im Übergang von der Schule in den Beruf. Antworten darauf geben Unternehmen aus den unterschiedlichen Branchen und aus der gesamten Region am Mittwoch, 18. September, von 8 bis 16 Uhr, auf der Ausbildungsmesse im Stadeum.

Infos hier!


Die IHK Stade lädt UNTERNEHMEN der Region ein, die Geflüchtete ausbilden zum Thema:

AUSBILDUNGSABBRÜCHE VON GEFLÜCHTETEN VERMEIDEN

MITTWOCH, 18.09.2019, 09:30–12:30 UHR, in Stade

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt bis zum 30. August 2019 unter: www.stade.ihk24.de/abbrueche-vermeiden
Zur Einladung und weitere Informationen klicken Sie HIER!


Qualifizierungskurs „Pädagogische Mitarbeiter an der Verlässlichen Grundschule“

Es sind noch Plätze frei!

Informationen zum Inhalt, den Kosten und der Anmeldung erhalten Sie hier im BILDUNGSLOTSEN:


16 Migrantinnen und Migranten bei Fortbildungsprojekt zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Das als Fortbildungsreihe konzipierte Projekt GeT AKTIV wird von der Bundesbeauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert und zielt darauf ab, Geflüchtete und Zugewanderte für politische Teilhabe und gesellschaftliches Engagement zu gewinnen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus unterschiedlichen Ländern wie Syrien, Afghanistan, Eritrea, Albanien und dem Iran.

...lesen Sie hier weiter...


Basispapier Mathematik soll Start ins MINT-Studium erleichtern

Wissenschaftsminister Thümler und Kultusminister Tonne stellen Broschüre mit Beispielaufgaben vor

Mathematik ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Start in ein MINT-Studium. Doch der Übergang von der Schule zur Hochschule stellt viele MINT-Studienanfängerinnen und

  • anfänger gerade in diesem Fach vor große Herausforderungen.

...lesen Sie hier weiter...


23.08.2019 - Allesamt-Ausbildungsbörse Himmelpforten

Auf der Allesamt – Ausbildungsbörse, der ersten Messe für Aus- und Fortbildung in unserer Samtgemeinde, haben Jugendliche die Möglichkeit, die hiesigen Unternehmen und Ausbildungs-betriebe kennen zu lernen.

Auf dieser Messe erhalten unsere Jugendlichen neben Informationen und Beratung zu Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen beim Bewerbungsmappencheck auch Ratschläge zur Optimierung der Bewerbungsmappe oder zum Vorstellungsgespräch.

hier geht es zu weiteren Informationen!


Die Engagementbörse der Freiwilligenagentur Stade geht an den Start

Ihre Organisation ist auf der Suche nach freiwilligen Helfern für das nächste Vereinsfest, einem neuen Vorstandsmitglied, … ?
Über die Online-Engagementbörse der Freiwilligenagentur Stade können Sie ihr Engagementangebote platzieren.
Sie möchten sich im Landkreis Stade engagieren? Dann schauen sie doch auch mal in unserer Engagementbörse vorbei unter diesem Link.


Und was machst du später mal?

Eine spannende Woche rund um die MINT-Studiengänge der Hochschule Bremerhaven | 08.07. – 12.07.2019


Ferienzeltlager Dänemark 2019 | Lille Bodskov

Wer hat noch keinen Plan für die Sommerferien und sucht noch ein tolles Ferienziel mit Freunden? Dann komm doch mit ins Ferienzeltlager nach Dänemark. Organisiert werden die Zeltlager durch die Kreisjugendpflege Stade.

...weitere Infos hier!


Forschergeister fortbilden

„Haus der kleinen Forscher“ sucht Trainerinnen und Trainer

Woher kommt der Wind? Und warum ist der Himmel blau? Wie kommen die Bilder auf den Bildschirm? Wer jetzt Lust hat, auf die Suche nach Antworten zu gehen, ist beim „Haus der kleinen Forscher“ genau richtig

...interssiert?.. dann geht es hier weiter!


Pluspunkt für die Bewerbungsmappe gefällig?

Bereits zum dritten Mal findet die Klausur von Fit für MINT-Berufe auf Initiative des Netzwerkes MINT im Landkreis Stade statt.

...weiter Infos gibt es hier!


Neue Medienprojekte im ABC Hüll

"SHIFT IT - Bewegung.Medien.Kunst"

SHIFT IT soll den Grundstein für einen neuen Schwerpunkt im ABC legen. Mit dem Projekt wollen wir zwei Aspekte verbinden, die vielleicht auf den ersten Blick gar nicht zusammenpassen: Bewegung / Sport und Medienkunst. Wir finden, dass sich das ganz hervorragend ergänzt und planen diverse Angebote an den Schnittstellen von Bewegung und Medien.

Hier finden Sie die Angebote des ABC Hüll im Bildungslotsen!


Wie hat sich die Zuwanderung im Landkreis Stade seit 2015 entwickelt?

Einen Kurzbericht zum Stand der Zuwanderung und Sprachförderung im Landkreis Stade finden Sie unter der Rubrik "Migration & Bildung". Zahlen, Daten und Fakten werden hier reglemäßig für Sie bereitgestellt.


Sommercamp Elektromobilität

an der hochschule 21

vom 05. bis 07. August 2019
Elektromobilität ist ein Schlüssel zur nachhaltigen Umgestaltung von Mobilität: klima- und umweltfreundlich, ressourcenschonend und effizient. Deshalb bietet die hochschule 21 ein dreitägiges Sommercamp für MINTeressierte Jugendliche ab 16 Jahre an.

Anmeldungen sind bis zum 01. August 2019 möglich unter hs21/sommercamp

...für weitere Informationen klicken Sie hier...


Sommer. Theater. Sprache. Politik.

Jetzt Anmelden!

vom 16. – 25.7.2019 im ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Drochtersen-Hüll
Theater spielen, Sprache lernen, politisch lernen, tolle Leute kennenlernen und vor allem: ganz viel Spaß haben. All das kannst du bei diesem 10-tägigen Workshop unter dem Oberthema “Miteinander”.

Das Sommerprogramm ist für alle offen – unabhängig von bisherigen Sprachkenntnissen. Ihr könnt teilnehmen, egal ob ihr erst ein paar Monate in Deutschland seid und keine Deutschkenntnisse habt, schon länger in Deutschland lebt oder hier aufgewachsen seid.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung klicken Sie hier!


BUXTEHUDER KÄLBCHEN – EIN PREIS MIT WERT!

Inzwischen schon zum achten Mal war das beliebte Buxtehuder Kälbchen der Stadtbibliothek mit seinem Rucksack der 10 schönsten aktuellen Bilderbücher auf Reisen.

Preisverleihung am 20. Juni 2019, 10:00 Uhr

Freizeithaus, Geschwister-Scholl-Platz 1

Bilderbuchliste 2019


MINT & coding Summer camp 2019

05.08. - 08.08.2019 | Gynmasium Halepaghen Schule, Konopkastraße 5, Buxtehude

An 5 Tagen hast du die Chance einer Einführung in die Arbeit mit eine Microcontroller, die Prozesssteuerung im Alltag und das Programmierung eines Roboters kennenzulernen. Genaue Informationen findes du in diesem Flyer!


Du interessiert dich für Politik und gesellschaftliche Teilhabe? Dann "GeT AKTIV" und komm zur Workshopreihe.

am 15., 22. & 29. Juni in der VHS Buxtehude.
Gemeinsam werden wir uns mit Themen wie dem deutschen Grundgesetz, den Menschenrechten, der Glaubensfreiheit und dem Prinzip der Gleichheit beschäftigen.
Komm und sei dabei!
Für weitere Infos & Anmeldung zum Workshop KLICK HIER!


250 Gäste beim Klimaschutz-Aktionstag – Meteorologe Böttcher warnt vor globalem Wandel

Beim Klimaschutz-Aktionstag für die regionalen Schulen haben am Donnerstag in Stade Schülerinnen und Schüler sowie 17 außerschulische Akteure auf Einladung des Landkreises Stade präsentiert, wie sie sich für den Klimaschutz einsetzen. Der renommierte Wetter- und Klimaexperte Frank Böttcher warnte in einem spannenden Vortrag vor dem fortschreitenden Klimawandel und lobte ausdrücklich das öffentliche Engagement vieler junger Leute für Natur und Umwelt.

...lesen Sie hier weiter...


Es sind noch Plätze frei: Schulung zum vhs-Lernportal (Bereich Deutschkurse)

... für Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter

Sie möchten Lernenden den Einstieg in die Deutschkurse des vhs-Lernportals erleichtern und sie beim digitalen Lernen unterstützen? Hier geht es zum passenden Kurs im Bildungslotsen!


KLIMASCHUTZ-AKTIONSTAG DES LANDKREISES STADE

mit dem Hamburger Wetterexperten Frank Böttcher

Themen: „Klimawandel: Auswirkungen, Handlungsmöglichkeiten und Lösungsansätze“

Donnerstag, den 06.06.2019 | 8:45 bis 13:00 Uhr |BBS III Stade, Glückstädter Straße 17, 21682 Stade

...lesen Sie hier gerne weiter!


Der Diakonieverband Buxtehude-Stade lädt zu einem interkulturellen Themenabend “Auf ein Wort “

mit Frau Dr. Dunja Sabra ein.

24. Mai 2019 | 17.00 Uhr | Pastor Behrens Haus

Reservieren Sie sich Ihre kostenfreie Eintrittskarte!

Weitere Informationen finde Sie hier.


„Vom urzeitlichen Schnitzknochen zur mechanischen Rechenmaschine: Die Geschichte technischer Hilfsmittel als Grundlage moderner Ingenieurkunst“

Donnerstag, 23.05.2019, 17:30 Uhr in Raum 430 in der hochschule 21 in Buxtehude

Ein besonderer Vortag zur Historie der Ingenieurmathematik an der hochschule 21 für bekennende „Mathe-Fans“

...interssiert?.. dann geht es hier weiter!


MINTeresse wecken – MINTalente entdecken - fünfter Durchgang des Nachwuchsprojekts

Auch 2019 werden wieder Schulen und Wirtschaft mit dem Projekt „MINTeresse wecken – MINTalente entdecken“ enger zusammengebracht, um Jugendliche für eine attraktive Berufsausbildung im MINT-Bereich zu gewinnen.

Weitere Informationen finden Sie hier!


MINTeinander: Vom Schwimmen, Sinken und von Kisten, die es in sich haben

Wie für die Jüngsten im Kindergarten, für Grundschüler und an weiter führenden Schulen spannend und „spiralförmig“ aufeinander aufbauend naturwissenschaftliche Kenntnisse vermitteln werden können, war jetzt Thema einer Fortbildungsveranstaltung des Bildungsbüros Landkreis Stade zum Stiftungsprojekt „MINTeinander".

Die Dokumentation zur Fortbildungsveranstaltung finden Sie hier...


Handwerk ist mein Ding...!

Am 25.04.2019, 13:00 - 17:00 Uhr findet eine Handwerksbörse statt.

Infoflyer zur Handwerksbörse mit vielen Informationen!


Seniorenstützpunkt mit Beratungsstelle für Senioren zieht ins Stader Kreishaus um

Noch vor Weihnachten verlegt der Seniorenstützpunkt Landkreis Stade sein Büro und die Beratungsstelle ins Kreishaus Am Sande 2. Ab 18. Dezember ist die Mitarbeiterin Sylvia Pankop generell montags bis donnerstags in Gebäude C, Zimmer 230, unter der Telefonnummer 04141/ 12-5520 zu erreichen.

...lesen Sie hier gerne weiter!


Multimedia Live-Reportage "Syrien - Ein Land vor dem Krieg" von Lutz Jäkel

Der Diakonieverband Buxtehude und Stade lädt ein
Freitag, den 26. April 2019 - Beginn 20:00 Uhr - Einlass ab 19 Uhr
Seminarturnhalle Stade - Seminarstr. 7 - 21682 Stade
Reservieren Sie sich Ihre kostenfreie Eintrittskarte beim Diakonieverband Buxtehude-Stade.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Landkreis Stade warnt vor gefälschten E-Mails mit Schadsoftware im Anhang

Wie bereits in Nachbarlandkreisen sind jetzt auch falsche, vermutlich mit Schadsoftware verseuchte E-Mails im Landkreis Stade aufgetaucht, die den Eindruck erwecken, es handele sich um offizielle E-Mails der Kreisverwaltung.

...weiter Infos gibt es hier!


„Stark und selbstbewusst - Meine Rechte als Frau in Deutschland“

Gleichstellungsbeauftragte gibt mehrsprachigen Flyer für Frauen heraus

Den Flyer und ausführliche Informationen finden Sie hier!


Stadtbibliothek mit dem Bibliothekspreis der VGH-Stiftung ausgezeichnet: „Exzellente Arbeit gewürdigt“

Hohe Standards, große Vielfalt, Lernort, lebendiger Treffpunkt, kultureller Mittelpunkt der Stadt, Vorbildcharakter – das sind nur einige Gründe, warum die VHG-Stiftung die Stadtbibliothek Buxtehude an diesem Dienstag, 19. Februar, mit dem Bibliothekspreis 2018 ausgezeichnet hat.

...lesen Sie hier gerne weiter!


Der Diakonieverband Buxtehude-Stade lädt zu einem Abend der Begegnung mit dem unbekannten und so faszinierenden Orient ein!

Seminarturnhalle - 07.03.2019 - 20:00 Uhr

Einladungsflyer


MINTeinander: Vom Schwimmen, Sinken und von Kisten, die es in sich haben

Wie für die Jüngsten im Kindergarten, für Grundschüler und an weiter führenden Schulen spannend und „spiralförmig“ aufeinander aufbauend naturwissenschaftliche Kenntnisse vermitteln werden können, war jetzt Thema einer Info-Veranstaltung des Bildungsbüros Landkreis Stade zum Stiftungsprojekt „MINTeinander“.

Die Gesamtdokumentation finden Sie hier!


Das Natureum geht in die Schulen

Kommt die Schule nicht ins Natureum...rollt das Museumsmobil in die Schule

Damit sich Schulklassen den langen Weg zum Natureum an der Oste-Mündung sparen können, wird ein Museumsmobil zu den Schulen fahren und dort Unterricht anbieten.

Weitere Informationen zu diesem spannenden Angebot finden Sie hier.


„Schule ist überall“ – 25 Aussteller präsentierten Außerschulische Lernorte

3. Fachmesse Außerschulische Lernorte im Landkreis Stade

25 Aussteller haben jetzt ihre Angebote bei der die Fachmesse „Außerschulische Lernorte“ in Stade präsentiert. Im Forum der Berufsbildenden Schulen gab es Exponate, Informationen und anregenden Gesprächen über die vielfältigen Möglichkeiten unter dem Motto „Schule ist überall“.

...lesen Sie hier gerne weiter!


Neue Abendvorträge des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Kulturdenkmale aus Beton, Insektensterben oder der Blick in die Geschichte, der Stader Geschichts- und Heimatverein hält wieder ein spannendes Programm bereit für die winterliche Zeit:

Folgen Sie diesem Link zu den Angeboten hier im Bildungslotsen!


Bei winterlichem Schulausfall: Landkreis Stade informiert über Radio, Internet, Twitter und App

Auch wenn der Herbst geradezu sommerlich zu Ende geht – der Winter kommt. Die Kinder freuen sich auf die weiße Pracht, doch können Eis und Schnee den Weg zur Schule erschweren. An solchen Tagen gilt es, mehr Zeit für den Schulweg einzuplanen. Denn nur bei extremer Witterung fällt die Schule aus.

Weitere Informationen finden Sie hier!


„InvestMINT“

Der Lehrstuhl Technische Bildung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg untersucht im Rahmen
des Vorhabens „InvestMINT“ den Einfluss von Eltern auf die Berufswahl Ihres Kindes/ Ihrer
Kinder vor allem im MINT – Bereich (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).

Nehemn Sie an der Umfarge teil und folgen diesem Link zum Fragebogen


Tag der offenen Tür an den Berufsbildenden Schulen in Stade

09. Februar 2019, 9-13 Uhr


Info-Tag an der Berufsbildenden Schule in Buxtehude

08. Februar 2019, 14-17 Uhr


Azubi-Speeddating

05. Februar 2019 in Stade, 14:30 - 18:00 Uhr, STADEUM


Ausschreibung Niedersächsischer Integrationspreis 2019 "Integration in Bewegung – Flüchtlinge mitten im Sport, mitten im Leben"

Bewerbungsfrist: 31.01.2019!

In diesem Jahr wird der Niedersächsische Integrationspreis zum Thema „Integration in Bewegung – Flüchtlinge mitten im Sport, mitten im Leben“ ausgeschrieben.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier!


Du interessierst Dich für ein Duales Studium?

Professoren, Studierende und Unternehmen beantworten Deine Fragen!

Dual Day | 25. + 26.01.2019 | 13 – 18:30 Uhr

...lesen Sie hier weiter...


„Verstehen schafft Verständnis“ – 100 Akteure bei 10. Integrationskonferenz des Landkreises Stade

Nicht nur Sprachbarrieren, sondern auch kulturelle Unkenntnis und daraus erwachsene Missverständnisse auf allen Seiten gilt es zu beseitigen, denn sie machen die Integration von Migranten oft zu einem langwierigen Prozess. Das ist ein wichtiges Fazit und ein Ansporn der 10. Integrationskonferenz, zu der Landrat Michael Roesberg jüngst im Stader Kreishaus rund 100 Teilnehmer/-innen begrüßt hatte.

...lesen Sie hier weiter...


Telefontraining für Neuzugewanderte

Hier finden Sie ein kostenfreies Angebot für Neuzugewanderte der IHK Stade.
Es sind noch Plätze frei!


Bildungsverbünde stärken MINTeinander Spiralcurriculum

am Dienstag, 18.09.2018 ab 14.00 Uhr im Forum der Berufsbildenden Schulen Stade, Glückstädter Straße 17 in Stade

Am 18. September 2018 wird in Stade eine Informationsveranstaltung für die Kindertagesstätten und Schulen aus dem Landkreis Stade angeboten. Dort können sich alle interessierten Erzieherinnen und Erzieher wie auch die Lehrkräfte über das Projekt MINTeinander informieren und die Materialkisten für die verschiedenen Stufen anschauen und ausprobieren.

...lesen Sie hier weiter!


Fachmesse Außerschulische Lernorte im Landkreis Stade

08.11.2018, 14.30 - 17.00 Uhr, Berufsbildende Schulen Stade, Forum, Glückstädterstr. 17

Schule ist überall.

(Manfred Hinrich [1926 – 2015], Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller auf Aphorismen.de)

---weiter geht es hier ....


Astronomieabend mit Big Band

Entstehung von Himmelskörpern
Spannende Entdeckung in fernen Welten

Am 02.11.2018, um 19:00 Uhr in der Aula des Athenaeum Stade

...weiter Infos gibt es hier!


Buxtehuder Bulle 2018

John Boyne für „Der Junge auf dem Berg“ mit dem Buxtehuder Bullen 2017 ausgezeichnet – Favorit der Jugendlichen

...lesen Sie hier weiter...


"My home is my castle – Wohnraumgestaltung für Menschen mit Demenzen“

eine Veranstaltung des Seniorenstützpunkt Landkreis Stade am 30.10.2018 im Kreishaus in Stade!
Folgen Sie diesem spannenden Link zum Angebot!


Herbstakademie 2018: mit Geschichten die kulturelle Integration fördern

Die vierte Herbstakademie der Akademie für Leseförderung Niedersachsen beschäftigt sich mit den Potenzialen von Sprache, Geschichten und Literatur für interkulturelle Lern- und Leseprozesse. Die Tagung findet am 7. November 2018 von 13.30 bis 18.00 Uhr in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover statt und wird durch den Niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur,Björn Thümler, eröffnet.

Weitere Informationen finden Sie hier.


"Entlastende Gesprächsrunden" für ehrenamtlich Engagierte - 03.09. und 29.09.2018

Eine Kooperation der Hansestadt Buxtehude und derKoordinationsstelle Migration und Teilhabe des Landkreis Stade

Die „entlastenden Gespräche“ bieten Ehrenamtlichen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Engagement mit Geflüchteten aufzuarbeiten.

Weitere Informationen sowie die Anmeldemodalitäten finden Sie hier!


Informationsveranstaltung für Geflüchtete rund um die Ausbildung im Handwerk

17.09.2018 um 13:00 Uhr, Rudolf-Diesel-Str. 9, 21684 Stade

Weitere Informationen finden Sie hier!


"Berufe mit Ausblick“ an der HS 21 in Buxtehude

11. Oktober 2018, ab 18:00 Uhr
Wie lief das Studium in Buxtehude ab? Was genau wurde vermittelt und welche Herausforderungen meistern die Berufsanfänger heute im Job?

...lesen Sie hier weiter...


Beke Marie Zöllner die beste Rechnerin im Wettbewerb „Fit für MINT-Berufe 2018“

Beke Marie Zöllner von der Waldorfschule Stade hat die Mathematikaufgaben im Wettbewerb „Fit für MINT-Berufe“ am besten gelöst. Die acht erfolgreichsten der 84 Klausur-Teilnehmer/-innen haben jetzt aus der Hand von Landrat Michael Roesberg ihre Zertifikate und Preise erhalten.

...lesen Sie hier weiter!


MINTeresse wecken – MINTalente entdecken

Auf Einladung von Olin Blue Cube Germany trafen sich die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes „MINTeresse wecken – MINTalente entdecken“ in der Solarhalle des CFK Valley um gemeinsam bei einer Abschlussveranstaltung das hinter ihnen liegende Projekt Revue passieren zu lassen und die Teilnahmezertifikate entgegen zu nehmen.

...weiter Informationen finden Sie hier...


Verbraucherschutz für Flüchtlinge – Multiplikatorenvorträge in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Niedersachsen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen lädt zu einem Schulungsvortrag für Haupt- und Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten ein.

...lesen Sie hier weiter!


Internationale Jugendbegegnungen 2018 -„Die Welt ist bunt - Le monde est coloré - “نولم ملاعلا

Die Welt hat so viel zu bieten. Und Du kannst all das kennenlernen. Tauche ein in andere Kulturen. Tausche Dich mit Jugendlichen in Deinem Alter aus. Welche Musik hören sie? Was essen sie? Was machen sie in ihrer Freizeit?
Der Kreisjugendring Stade und der Stadtjugendring Buxtehude setzen sich ein für Vielfalt und haben ein tolles Angebot an Internationalen Jugendbegegnungen für euch im Programm für diesen Sommer.

Hier werdet ihr fündig und könnt euch das Programm genauer anschauen!


3. MINT-Camp für Mädchen

Vom 30. Juli – 03. August 2018 an der Hochschule 21

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind die vier Themenschwerpunkte im MINT-Camp für Mädchen, das von Soroptimist International Club Buxtehude organisiert und von einer Chemikerin aus den eigenen Reihen sowie Professoren der Hochschule 21 betreut wird.

Hier finden Sie weitere Informationen und einen Veranstaltungsflyer!


Berufliche Kompetenzen feststellen mit "MYSKILLS"

... berufliches Wissen sichtbar machen

Die Bundesagentur für Arbeit hat zusammen mit der Bertelsmann Stiftung den MYSKILLS-Test zur Feststellung von beruflichen Fachkenntnissen, Fertigkeiten, Vorerfahrungen entwickelt.
Der computergestützte Test richtet sich an alle Arbeitssuchenden, die mehrjährige Erfahrung in einem Beruf, aber keinen (anerkannten) deutschen Berufsabschluss haben.

Lesen Sie hier weiter und finden die passenden Informationen im Bildungslotsen!


Flyer - Informationen für Neuzugewanderte

Der Landkreis Stade hat in einem Flyer wichtige Anlaufstellen für verschiedene Themengebiete im Landkreis Stade zusammengestellt.

...lesen Sie hier weiter!


Ankommen im Landkreis Stade - Fokusgruppengespräche mit Neuzugewanderten

Das „Ankommen im Landkreis Stade“ wird von zahlreichen Haupt- und Ehrenamtlichen begleitet, die Neuzugewanderte in vielen Lebenslagen unterstützen. Dabei haben Neuzugewanderte und Geflüchtete ihre eigene Sichtweise auf das Geschehen, insbesondere wie sich die „Bedingungen für Bildung und Lernen im Landkreis Stade“ in den letzten zwei bis drei Jahren entwickelt haben. In Fokusgruppengesprächen thematisierten sie, was sie erlebt haben und wie es ihnen dabei ergangen ist. Die Dokumentation der Analyse dieser Gespräche veröffentlicht nun das Bildungsbüro des Landkreis Stade, um den Neuzugewanderten eine Stimme und den Interessierten tiefere Einblicke zu geben.

Klicken Sie hier und nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um in diese qualitative Bestandsaufnahme hineinzuschauen.


Bilderbücher bleiben auch in digitalen Zeiten ein wichtiges Medium der Sprachbildung

Bilderbücher sind auch in Zeiten digitaler Medien ein sehr wichtiges Mittel der Sprachbildung. In dieser Einschätzung fühlten sich jetzt die rund 120 Fachkräfte beim zweiten „Vernetzungstag Bibliotheken, Kitas, Grundschulen“ durch einen Vortrag von Professor Jochen Hering bestärkt, zu dem das Bildungsbüro Landkreis Stade eingeladen hatte.

Weiters zum Vernetzungstag sowie den Link zur Dokumentation finden Sie hier!


Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe am 14. Juni 2018 in Stade

In so einer Situation waren Sie vielleicht auch schon einmal: In einer geselligen Runde sitzend äußert sich plötzlich jemand abfällig über Ausländer. Wie kontert man am besten? Wie reagiert man, damit der andere zum Nachdenken angeregt wird? Beim Argumentationstraining gegen Stammtischparolen kann man sich genau mit diesen Fragen befassen.

Die Veranstaltung findet von 18.00 bis 20.00 Uhr im Raum „Oste“ im Kreishaus (Gebäude A, 1.Stock), Am Sande 2, 21682 Stade statt.

...hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldung...


3. MINTeresse – Eine Berufsmesse für Mädchen

16. Juni 2018, 10:30 bis 13:30 Uhr, Vincent-Lübeck-Gymnasium, Glückstädter Straße 4, Stade

Am 16. Juni 2018 wird die 3. „MINTeresse-Messe“ im Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade stattfinden. Speziell für Mädchen und junge Frauen im Alter von 15 bis 20 informieren Betriebe und Hochschulen auf der Messe über MINT-Ausbildungsberufe und MINT-Studiengänge. Teilnehmerinnen können erste Kontakte knüpfen, Fragen direkt an Experten stellen und an einem Messe-Preisausschreiben teilnehmen

...hier geht es zu weitern Infos...


Neuigkeiten der AWL Stade: Stabilo modular - Start der Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik und Kompetenzfeststellung für Migrantinnen/Migranten


Lehrkräftefortbildung mit Sven Plöger: „Klimawandel: Gute Aussichten für morgen?!“

Er begeistert das Fernsehpublikum mit faktenreichen, gleichwohl spannenden Beiträgen über Wetter und Klima – der Meteorologe Sven Plöger. Jetzt haben alle Lehrerinnen und Lehrer der Region die Gelegenheit, Plöger im Rahmen einer fächerübergreifenden Fortbildung in Buxtehude zu erleben.

Mittwoch, 30.05.2018 von 14:00 - 16:00 Uhr

Melden Sie sich hier => an !


KlimaStaR Aktionstag 30. Mai 2018

Am Klimaschutz-Wettbewerb des Landkreises Stade haben sich die Schulen kreativ beteiligt und ihre vielfältigen Aktivitäten zum Umwelt- und Klimaschutz aufgezeigt. Bei dem Aktionstag zeichnet der Landkreis Stade die erfolgreichen Wettbewerbsbeiträge der Schulen aus und belohnt sie mit einer Aktionsprämie.

Diplom-Meterologe Sven Plöger spricht zum Thema "Klimawandel: Gute Aussichten für morgen!?"

...alle offenen Fragen werden hier beantwortet!


9. Internationale Jugendworkcamps des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Sandbostel

In den internationalen Jugendworkcamps kommen deutsche und ausländische Jugendliche im Alter zwischen 12 und 26 Jahren zusammen, um gemeinsam in friedenspädagogischen Projekten des Volksbundes zu arbeiten.

Und das alles international und querbeet. Ohne Grenzen. Leute von überall her. Mitten im Sommer.

...hier geht es zu weitern Infos...


Ausschreibung "denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule"

Schüler erleben gebaute Geschichte und lernen so den Wert und die Bedeutung von Kulturdenkmalen kennen – das ist die Idee von denkmal aktiv.

denkmal aktiv bietet den Rahmen für schulische Projekte zu den Themen Kulturerbe und Denkmalschutz. Dabei werden die Schulen, die an denkmal aktiv teilnehmen, von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit ihren Partnern fachlich und koordinativ begleitet und finanziell unterstützt.


MIXED UP Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften 2018

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) loben auch in diesem Jahr wieder gemeinsam den MIXED UP Bundeswettbewerb aus. Ausgezeichnet werden Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten, die sich mit gemeinsamen Projekten für mehr Teilhabe, Jugendgerechtigkeit und eine qualitätsvolle Ganztagsbildung einsetzen. Vergeben werden neun Preise in Höhe von jeweils 2.500 Euro.

Eine Bewerbung ist vom 15.3 bis 15.5.2018 möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldemodalitäten.


Vernetzungstag Bibliotheken, Kitas, Grundschulen: Bilderbücher – Medium zur Sprachbildung

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:00 bis 18:00 Uhr, Großer Sitzungssaal, Kreishaus (Gebäude A), Am Sande 2, Stade

Bibliotheken, Kitas und Schulen haben die große Gemeinsamkeit, Kinder im Spracherwerb zu fördern und zu unterstützen. Der Vernetzungstag soll dazu dienen, miteinander noch stärker in den Austausch zu kommen, um in Zukunft noch besser und mit aufeinander abgestimmter Sprachbildung die Kinder im Landkreis Stade beim Spracherwerb zu unterstützen.

Folgen Sie diesem Link zum Programm des Tages.


Willkommenslotse der IHK Stade informiert Neuzugewanderte über Ausbildung, Arbeit und Einkommen

Neuzugewanderte haben einen hohen Informations- und Aufklärungsbedarf über das Leben in Deutschland. Bei einer kostenfreien Informationsveranstaltung der IHK Stade erhalten geflüchtete Menschen umfassende Informationen über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt und ihre Verdienstchancen in Deutschland.

Dienstag, den 15. Mai 2018, von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der IHK-Hauptgeschäftsstelle, Am Schäferstieg 2, 21680 Stade.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Inklusion in der Schule – Herausforderung oder „Mission impossible“?

Ein Workshop des Kreiselternrates zum Thema Inklusion findet am 28.04.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr im „Haus der Vielfalt“, Lerchenweg 12, 21682 Stade, statt.

Inklusion geht ans Eingemachte. Warum eigentlich? Warum fällt es uns insgesamt so schwer, die Idee der Inklusion „einzuschulen“?
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich diesem Thema zu nähern und mit zu diskutieren.


Neue Fort- und Weiterbildungsangebote des IWB

Ende März beginnt am Institut für Weiterbildung und Bauprüfung (IWB) an der hochschule 21 die Fort- und Weiterbildung. Angeboten werden Seminare v.a. für den Baubetrieb und die Bauphysik/Baukonstruktion; das Thema Mängelmanagement ist auch für das Immobilien¬management von Interesse. Ferner wurde an die Fortbildung der Energieberater/innen gedacht, sie finden ein Seminar zu Simulation des sommerlichen Wärmeschutzes.

Alle Angebote finden Sie hier im Detail.


Übergabe der MINTeinander Materialien "Schwimmen und Sinken" an die Multiplikatoren im Landkreis Stade

MINTeinander – diese zehn Kisten für Kitas und Schulen haben es in sich!
Sie haben etwas von geheimnisvollen Zauberkästen – zehn Kisten mit spannenden Lehrmaterialien für Kindergärten und Schulen hat die Deutsche Telekom Stiftung für das von ihr initiierte Projekt MINTeinander der Bildungsregion Landkreis Stade gespendet.

Wie es mit dem Spiralgurriculum weitergeht - erfahren Sie hier!


Internationales Männercafé

Ein Vortrag und Gespräch zum Thema Männergesundheit findet am 26.04.2018, 18:00 Uhr im internationalen Männercafe´, Hinterhaus, Bahnhofstr. 9, in Buxtehude neben dem Stadthaus, statt.

Weitere Informationen zum Männercafé finden Sie hier.


Schulausfall-App: Update für iOS laden und neue Version für Android installieren!

Die Schulausfall-App des Anbieters NOLIS, über die auch der Landkreis Stade bei Unterrichtsausfällen direkt auf dem Smartphone informiert, ist „unter der Haube“ erneuert worden.

...lesen Sie hier weiter....


MINTeinander-Netzwerk wächst

und der Landkreis Stade ist dabei
Die Telekom-Stiftung bildet Kita-Fachkräfte, Lehrer und andere Multiplikatoren zum Thema „Schwimmen und Sinken“ fort. Ausgewählte Kitas und Schulen erhalten kostenlose Experimentiersets. Unter den 13 MINT-Regionen, die bundesweit gestärkt werden, ist auch die Bildungsregion Landkreis Stade.

Lesen Sie hier weiter!


Berufsbegleitender Masterstudiengang „Führungskompetenz“ (MBA) an der hochschule 21 in Buxtehude

Wer an der Leitung von Großprojekten, Abteilungen, Profitcentern oder Unternehmen interessiert ist, den Generationenwechsel im Unternehmen gestalten will oder auch Personal gezielt weiterentwickeln möchte, ist bei uns richtig. Wir bilden heute Führungskräfte für morgen aus. Der Masterstudiengang „Führungskompetenz“ (MBA) ist berufsbegleitend aufgebaut und dauert zwei Jahre. Er qualifiziert für die komplexen Herausforderungen des betrieblichen Managements und ist generalistisch ausgelegt, also offen für alle Fachrichtungen.

Lesen Sie hier weiter!


Fraueninfotag 2018 - Das bringt mich weiter!

Frauen im Beruf, in Familie und Beruf, in ihrem persönlichen
Engagement – Was macht sie erfolgreich?

Diese Fragen und viele mehr können Sie klären am Fraueninfotag der Bundesagentur für Arbeit am 24.04.2018, 9:00 - 12:30 Uhr, im Cinestar Stade.


AWO koordiniert den Einsatz von Sprachmittlern

32 so genannte Sprachmittler für zwölf Sprachen gehören bisher dem Pool der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Landkreis Stade an. Sie helfen bei Verständigungsproblemen – etwa in Schulen und Beratungsstellen. Wer einen Sprachmittler in Anspruch nehmen oder selbst als Sprachmittler helfen möchte, kann sich bei der AWO melden.

Lesen Sie hier weiter!


Der Ak-Asyl Steinkirchen informiert: Familiennachzug - rechtliche Grundlagen und Zuständigkeiten

...am 24. April 2018 um 18.30 Uhr, Rathaus der Samtgemeinde Lühe, Huttfleth 18, 21720 Steinkirchen.

Einladung zum Download als PDF


Angebote entlang der Bildungskette für Neuzugewanderte im Landkreis Stade

Einen aktuellen Überblick über die Angebotslage zu Bildungsangeboten für Neuzugewanderte im Landkreis Stade bietet diese Broschüre. In Kurzbeschreibungen werden die einzelnen Angebote entlang der Bildungskette vorgestellt. Auf diese Weise erhält der Leser eine Übersicht über die Möglichkeiten in den einzelnen Phasen wie der Frühkindlichen Bildung, der Schule, der Aus- und Weiterbildung und der Freizeit. Das Thema Beratung zieht sich durch die gesamte Bildungskette und wurde daher als gesonderter Punkt aufgenommen. Über die jeweils genannten Kontaktdaten können sie weitere Informationen erhalten.


„Zweifach helfen“ – Beschäftigungsprojekt für Flüchtlinge geht zwei Jahre weiter

„Wir helfen Flüchtlingen und Flüchtlinge helfen uns“ – unter dieser Devise geht das erfolgreiche Projekt „Zweifach helfen“ des Landkreises Stade in die zweite Runde. Die Idee: Asylbewerber/innen arbeiten gemeinnützig gegen eine geringe Aufwandsentschädigung und lernen dabei Arbeitsleben und Alltagsstrukturen in Deutschland sowie die Sprache kennen. Seit April 2015 haben 290 Menschen teilgenommen.

Lesen Sie hier weiter!


ABC Hüll - Es sind noch Plätze frei in den Osterferien!

Wonen*Only - Die Veranstaltung ist offen ist für alle Frauen und Mädchen ab 14 Jahren, Kinderbetreuung ist möglich. Wir haben ein vielfältiges Programm mit verschiedenen Werkstätten (Medien, Theater und Selbstbehauptung/-verteidigung) zusammengestellt.

Eine genaue Beschreibung ist hier im Bildungslotsen zu finden!


Deutsch online lernen

...Online-Portale und Apps

Hier finden Sie eine Übersicht: Deutsch online lernen!

  • verschiedene kostenfreie Online-Portale und Apps, die das Erlernen der deutschen Sprache unterstützen

Jetzt um „Rosas Freunde 2018“ bewerben!

Kindergärten, Kindertagesstätten und Spielkreise, die sich um die Plakette als Auszeichnung für ihr Engagement in den Bereichen „Ernährung und Landwirtschaft“ bewerben möchten, reichen bitte ihre Bewerbung - bis zum 15.6.2018 - ein.


Fortbildungsprogramm für die Kindertagesbetreuung 2018

Das Kursprogramm 2018 finden Sie ab heute auch im Bildungslotsen: Schauen Sie gerne in die Kursangebote. Wir lotsen SIe gerne zu Ihren persönlichen Weiterbildungsangeboten!


Seniorenstützpunkt Landkreis Stade bietet eine Fortbildung zum/zur ehrenamtlichen Wohnraumberater/in

Wohnberaterinnen und Wohnberater unterstützen ältere und behinderte Menschen bei der Gestaltung ihrer Wohnsituation. Lesen Sie unter dem folgenden Link weiter und gelangen ebenfalls zur Anmeldung zu dieser Fortbildung.

Link zum Angebot Wohnraumberater/in


Landrat Roesberg zeichnet Harsefelder Gymnasiasten für ihr Engagement für den Volksbund aus

Für ihre Engagement bei der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat Landrat Micchel Roesberg 35 Zehntklässler des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums mit Urkunden ausgezeichnet.

...lesen Sie hier weiter....


Bus und Bahn ab 10. Dezember im Landkreis Stade noch attraktiver

Am 10. Dezember tritt der HVV-Fahrplan 2018 in Kraft. Neben Verbesserungen im Schnellbahn- und Regionalverkehr auf der Schiene sind im neuen Fahrplan deutlich attraktivere Verbindungen des Busverkehrs im Landkreis Stade zu finden. Stades Erster Kreisrat und Verkehrsdezernent Dr. Eckart Lantz: „Der neue Fahrplan berücksichtigt zahlreiche Wünsche aus der Bevölkerung.“

..folgen Sie diesem Link zu weiteren Informationen...


MITeinander - FÜReinander

Mittwoch, 28. Februar 2018, 9.00–16.00 Uhr

Islam und Muslime im Unterricht und in der Schule

Der Verein ZinKKo e.V. lädt ein zu einem Fachtag in das Pastor-Behrens-Haus Stade, Ritterstraße 15.


Bei winterlichem Schulausfall: Landkreis informiert über Radio, Internet, Twitter und App

Der Winter kommt. Auch wenn sich die Kinder über die weiße Pracht freuen, können Eis und Schnee den Weg zur Schule erschweren. An solchen Tagen gilt es, mehr Zeit für den Schulweg einzuplanen. Denn nur bei extremer Witterung fällt die Schule aus. Die Erziehungsberechtigten dürfen im Einzelfall jedoch selbst entscheiden, ihre Kinder zu Hause zu behalten, wenn sie auf dem Schulweg eine unzumutbare Gefährdung durch extreme Witterungsverhältnisse befürchten. Ob die Schule ausfällt, wird bei heftigem Schneefall oder sehr gefährlichem Glatteis am frühen Morgen entschieden. Ein kreisweiter Unterrichtsausfall wird in diesem Fall so schnell wie möglich im Radio, sowie unter www.landkreis-stade.de im Internet bekannt gegeben. Wer dem Landkreis Stade auf Twitter folgt (@lkstade), wird auch über den Kurznachrichtendienst informiert.

...folgen Sie diesem Link zu weiteren Informationen zur APP...


B+S Soziale Dienste lädt zu einer Vortragsreihe

Der freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe, B+S Soziale Dienste, lädt Bürgerinnen und Bürger des Landkreises zu einer kostenfreien Vortragsreihe rund um das Thema „Flucht“ ein.

Folgen Sie dem Link zu weiteren Informationen der Vortragsreihe.


„Marktplatz Kultur und Schule“ in Stade

14.02.2017, 15.00 – 17.00 Uhr in der Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof, Freiburger Straße 4, 21682 Stade

Der Landschaftsverband Stade in Kooperation mit der Kulturstiftung der Länder veranstaltet am 14. Februar einen "Marktplatz Kultur und Schule".
Bei dieser Veranstaltung können LehrerInnen und Kulturschaffende miteinander in Kontakt kommen und gemeinsam Projekte planen. Für hierbei entstehende konkrete Projektpläne winken Förderpreise.


Schulkinowochen in Niedersachsen

05.03.2018 - 09.03.2018

Im Fokus stehen 2018 wieder verschiedene Programmreihen:

Das Wissenschaftsjahr 2018 steht unter dem Thema Arbeitswelten der Zukunft, zu dem in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung entsprechende Filme ausgewählt wurden.

Das Filmprogramm Konflikte in einer offenen Gesellschaft umfasst eine Filmauswahl, die unterschiedliche Konflikte thematisiert, die alle in einer pluralistisch-demokratischen Gesellschaft verhandelt und ausgetragen werden.

...aber schauen Sie selbst und lassen sich inspirieren von der diesjährigen Filmauswahl!


Miteinander füreinander im Sport und unserer Gesellschaft

Die Bevölkerungsstruktur in Deutschland ist vielfältig und ein Miteinander nur mit gegenseitigem Respekt möglich.
Die Sportjugend Stade bietet zu diesem Themaein ein kostenfreies Seminar an. Die Fortbildung wird mit 8 Lerneinheiten zur Verlängerung der Übungsleiter- C-Lizenz, der Juleica und der Vereinsmanager-C-Lizenz anerkannt.

...weiter Informationen finden Sie hier im Bildungslotsen!


„Ich möchte denen helfen, die alleine zu Hause sind!“ – Sieben neue Seniorenbegleiter/-innen schließen Ausbildung ab

Unter den sieben Absolventen des aktuellen DUO-Kurses für Seniorenbegleitung sind jetzt erstmals drei Männer.

...hier geht's zu weiteren Informationen der Seniorenbegleiter/innen...


Berufssprachkurse in Teilzeit in Stade

Die BNVHS GmbH führt ab dem Dezember 2017 einen Berufssprachkurs gem. § 45 a AufenthG mit dem Basismodul B1 auf B2 in Teilzeit in Stade durch.
Der Kurs findet montags, dienstags und donnerstags von 8:30 – 13:30 Uhr statt.

Weitere Informationen finden Sie im Bildungslotsen undter diesem LINK!


Wer macht was im Landkreis Stade

HIer erhalten Sie einen Überblick über die Unterstützungsangebote und Arbeitsschwerpunkte der einzelnen Stellen im Tätigkeitsfeld "Migration und Teilhabe"

Folgen Sie diesem Link zur aktuellen Broschüre von "Migration und Teilhabe" MuT


Schulwettbewerb 2017/2018 "Junior-Ingenieur-Akademie: Mit Technik Schule gestalten"

Um das erfolgreiche Konzept zu verbreiten und das Netzwerk engagierter Schulen auszubauen, schreibt die Deutsche Telekom Stiftung zum Schuljahr 2018/2019 bundesweit neue Junior-Ingenieur-Akademien aus.

lesen Sie hier, wie Ihre Schule teilnehmen kann...


Schulabschluss nachholen für Geflüchtete

An den Volkshochschulen Stade und Buxtehude starten Vorbereitungskurse zum anschließenden Erlangen des Hauptschuabschlusses. Hier im Bildungslotsen finden Sie die Kurse wie folgt:


Einstieg Deutsch - Sprachliche Erstförderung für Geflüchtete

Anmeldungen noch möglich!

Eine genaue Kursbeschreibung finden Sie hier im Bildungslotsen unter dem Thema Integrationskurse.


Neue Fort- und Weiterbildungsangebote des IWB

Ende September beginnt am Institut für Weiterbildung und Bauprüfung (IWB) an der hochschule 21 die Fort- und Weiterbildung mit einer Reihe interessanter Seminare aus der Tragwerksplanung, der Energieberatung und der Bauphysik/Baukonstruktion; auch den Themen Baurecht und Führungskompetenz wird mit einigen Kursen Rechnung getragen.

hier gelangen Sie zu weiteren Informationen...


„Wie nennt man eigentlich ein weißes Mammut?“

Vom 12.09. - 29.10.2017 zeigt das Natureum Niederelbe eine Bilderaustellung in der "Galerie im Turm"

Diese und ähnliche Fragen haben sich Janina Ahrendt (Otterndorf) und Jan Hitzegrad (Cadenberge) für ihre witzigen Cartoons über die Welt der Mammuts gestellt.

lesen Sie hier weiter...


Infotag über den Altenpflegeberuf am 19.10.2017, 14:00 Uhr, in der BBS III Stade

"Care Now" ist eine Veranstaltung, die von der Agentur für Arbeit Stade veranstaltet wird. Die Veranstaltung richtet sich ganz allgemein an alle interssierten Personen für diesen Beruf und insbesondere an geflüchtete Menschen, die auf der Suche nach einer attraktiven Ausbildungs- und Berufsperspektive sind.

Weitere Informationen finden Sie hier!


Investition Weiterbildung: Potenziale für Beschäftigte und Unternehmen

Veranstaltungshinweis der Bildungsberatungsstelle Stade, FAME – Fachkräftesicherung Attraktiver Mittelstand Elbe-Weser (Fachkräftebündnis Elbe-Weser), Handwerkskammer BLS und die Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gGmbH

Am 20.11.2017 findet von 15:30 - 18:00 Uhr in der Volkshochschule Stade e.V., Wallstr. 17, 21682 Stade ein Fachveranstaltung zum Thema "Investition Weiterbildung: Potenziale für Beschäftigte und Unternehmen" statt.


Bildung und Integration – 170 Fachleute beraten bei Landkreis-Konferenz Lösungen für den Alltag

„Bildung ist der Schlüssel zur gelungenen Integration – und heute geht es um die alltägliche, praktische Umsetzung dieser Erkenntnis“ – so Landrat Michael Roesberg zum Auftakt der Bildungs- und Integrationskonferenz am Dienstag in Stade. 170 Akteure waren der Einladung des Landrats gefolgt und tauschten ihre Ideen und Erfahrungen in sechs Arbeitsgruppen aus.

lesen Sie hier weiter...


die letzten freien Plätze

Workshop zur politischen Bildung für Geflüchtete und Zugewanderte

Unter dem Titel das Prinzip der Gleichheit findet diesen Samstag, 29.6.2019 der letzte Teil der Workshopreihe GeT AKTIV statt.

Für weitere Infos & Anmeldung zum Workshop KLICK HIER!